Skip to main content

Home/ PiratenThemen/ Group items tagged copyright

Rss Feed Group items tagged

Logos _

Skriptfehler: Falscher Copyright-Alarm bei Google | heise online - 0 views

  •  
    "Ein Anti-Piraterie-Unternehmen hat versehentlich die Entfernung zahlreicher legaler Internetseiten aus Googles Suchindex beantragt. Unter den vermeintlichen Urheberrechtssündern waren zum Beispiel Downloadportale von Ubuntu, The Gimp und Java."
Logos _

Kanadische Provider müssen Warnhinweise an Copyright-Sünder schicken | heise ... - 0 views

  •  
    "In Kanada müssen nun Zugangsanbieter Verwarnungen an Nutzer weiterleiten, wenn sie Urheberrechtsverstößen verdächtigt werden."
Logos _

Kanadisches Copyright-Abmahnsystem kurz nach Einführung bereits missbraucht |... - 0 views

  •  
    "Der Rechteverwalter BMG hat über das neue kanadische Warnverfahren für Copyright-Sünder Schreiben verschicken lassen, mit denen Nutzern widerrechtlich bis zu 150.000 Dollar Strafe pro Urheberrechtsverstoß angedroht werden."
Logos _

Über 1 Jahr Haft für Megaupload-Programmierer | heise online - 0 views

  •  
    "Der estnische Programmierer Andrus N. ist einen Handel mit der US-Staatsanwaltschaft eingegangen. Flott folgte das Urteil: 1 Jahr und 1 Tag Haft wegen Verschwörung zu Copyright-Verletzung."
Logos _

Kopieren ist eine Kulturleistung | Telepolis - 0 views

  •  
    "Die Digitalen im Gespräch mit Ilija Trojanow darüber, dass der Fetisch Copyright Neuem im Wege steht und Kunst auch Kopien beinhaltet
    Künstler aller Länder vereinigt Euch, Ihr habt nur Eure Urheberrechte zu verlieren. In einer aufgeheizten Diskussion um das Leistungsschutzrecht von Verlegern und der Frage, wie weit die Kopie eines Inhalts rechtmäßig ist, auch wenn sie nur dem eigenen Gebrauch oder gar nur dem Verweis auf den Inhalt dient, kommen letztendlich wesentliche Fragen ins Hintertreffen."
Logos _

Gibt es Auswege aus dem Patent- und Copyright-Regime? | Telepolis - 0 views

  •  
    "Weltweit wird eine Plünderung der Informationsumwelt befürchtet, aber vor allem Entwicklungsländer sind von der Ausweitung des Systems zur Sicherung des "intellektuellen Eigentums" bedroht
    Über die World Trade Organization (WTO) und die World Organization for Intellectual Property (WIPO) ziehen die reichen nordwestlichen Länder unter der Führung der USA die Schraube des Patent- und Urheberschutzes immer fester. Nach Auffassung zahlreicher Experten und Kommissionen drücken sie damit - ganz im gegenteiligen Sinne der Erfinder der geistigen Eigentumsrechte - der informationellen Umwelt den Sauerstoff ab und schnüren die armen Südländer in ihrer Entwicklung ein. Eine Konferenz der Heinrich Böll Stiftung in Berlin erörterte nun die Frage, ob das System noch zu retten ist und wie eine Politik der nachhaltigen Förderung der Wissensgesellschaft aussehen könnte ( s. a.: Strategien gegen die "digitale Landnahme" gesucht)."
Logos _

�chzen und St�hnen im System des "geistigen Eigentums" | Telepolis - 0 views

  •  
    "Auf dem Weltgipfel der Informationsgesellschaft spielt das zum Verwerterrecht entartete Copyright eine wichtige Rolle - doch ist das Urheberrechtsregime überhaupt reformierbar?
    Man hört die These immer öfter: Das Urheberrecht, das einst zum Wohle der Allgemeinheit und zur Stärkung der Informationsfreiheit der Bürger ins Leben gerufen wurde, behindert nach seinen Reformen durch die industriehörige Politik verstärkt den Zugang zum Wissen. Der im Dezember anstehende Weltgipfel zur Informationsgesellschaft böte da die Chance, das heikler werdende Thema Copyright gründlich neu aufzurollen. Doch die Meinungen laufen weit auseinander: Während die Medienwirtschaft den im Westen erreichten Status quo verteidigt und auf die ganze Welt ausdehnen will, plädieren Forscher teils für eine systemimmanente Wiederherstellung der Interessensbalance und teils für einen Einriss des gesamten Systems."
Logos _

Google erhielt 2014 so viele Copyright-Löschanträge wie noch nie | heise online - 0 views

  •  
    "Google hat voriges Jahr von Rechteinhaber 345 Millionen Löschersuchen wegen Urheberrechtsverstößen bekommen - 75 Prozent mehr als 2013. 2008 waren es erst 62 Anträge."
Logos _

Copyright Society drängt auf Reform des Urheberrechts | heise online - 0 views

  •  
    "Die European Copyright Society hat EU-Kommissar Günther Oettinger aufgefordert, einen einheitlichen Copyright-Titel vorzuschlagen und die Nationalstaaterei beim Urheberrecht zu beenden"
Logos _

Neue Gesetzesentwuerfe in den USA gegen Copyright-Verletzungen | Telepolis - 0 views

  •  
    "Nicht nur eine "absichtliche Verleitung zu Copyright-Verstößen" soll bestraft werden, der Staat soll auch selbst Zivilklagen gegen Copyright-Vergehen erheben können
    Mit allen Mitteln suchen US-Politiker der Demokraten und Republikaner, noch schärfere Gesetze gegen Copyright-Verletzungen einzubringen. Verhandelt wird gerade ein Gesetzeswentwurf, der Strafen wegen "Verleitung zu Copyright-Vergehen" einführen will. Ebenso auf der Schiene befindet befindet sich ein Gesetz, nach dem die Staatsanwaltschaft Zivilklagen gegen mutmaßliche Copyright-Verletzer auf den Weg bringen kann."
Logos _

Nach den US-Wahlen: Die Musikindustrie, das Copyright und die legale Handyentsperrung |... - 0 views

  •  
    "Jim Griffin stellte 1994 den ersten Song zum legalen Download online - von der Band Aerosmith. Heute berät er die Musikindustrie. Gegenüber c't erläutert er, warum die Republikaner gar nicht gewonnen haben"
Logos _

Raubkopie von "Fast and Furious 6": Drei Jahre Haft - SPIEGEL ONLINE - 0 views

  •  
    "Weil er den Film "Fast and Furious 6" von einer Kinoleinwand abgefilmt und ins Internet gestellt hat, ist ein junger Brite zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Die Filmfirma hatte ihm einen Millionenschaden vorgeworfen, er kopierte munter weiter."
Logos _

US-Copyright-Koordinatorin wird Chefin der Anti-Piraterie-Lobby BSA | heise online - 0 views

  •  
    Die frühere "Copyright-Zarin" Washingtons, Victoria Espinel, ist kurz nach ihrem Rücktritt zur Präsidentin der Business Software Alliance ernannt worden. Die Organisation kämpft gegen die lizenzwidrige Verwendung kommerzieller Software
Logos _

USA: Copyright-Warnsystem kostet jährlich 2 Millionen US-Dollar | heise online - 0 views

  •  
    Torrentfreak hat Hintergründe über die Finanzierung des mehrstufigen Warnhinweissystems für Urheberrechtsverletzungen im Internet aufgedeckt.
Logos _

Weißes Haus: Erste Copyright-Koordinatorin tritt zurück | heise online - 0 views

  •  
    Die "Copyright-Zarin" der US-Regierung, Victoria Espinel, hat ihren Job aufgegeben. Möglicherweise übernimmt sie die Leitung der BSA, der Lobbyorganisation großer Softwarehersteller.
Logos _

Copyright-Durchsetzung: Internetwirtschaft kritisiert EU-Kommission | heise online - 0 views

  •  
    Während der Evaluierung der Richtlinie zur Durchsetzung des geistigen Eigentums gehe die Kommission von falschen Voraussetzungen aus, meint der Verband eco. Es sei nicht belegt, dass Piraterie der Kreativwirtschaft schade.
1 - 20 of 59 Next › Last »
Showing 20 items per page