Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged deutschland

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Interview zur COP23: „Deutschland könnte international stark an Glaubwürdigke... - 0 views

  •  
    Die Bundesregierung hat sich in der Vorbereitung der COP23 und der Unterstützung Fidschis stark engagiert, auch für die aktive Beteiligung der Zivilgesellschaft. Hier wird einmal mehr deutlich, wie stark die positive, internationale Rolle Deutschlands von der schwachen heimischen Performance abweicht.
Karsten Weitzenegger

Bundesregierung: Nachhaltigkeitsziele rasch umsetzen - 0 views

  •  
    Die vollständige und zügige Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung aus der Agenda 2030 hat oberste Priorität. Dies fordern die Länder der "High-Level Support Group", zu denen auch Deutschland gehört.
Karsten Weitzenegger

Was der Friedensnobelpreis an ICAN für die deutsche Nuklearpolitik bedeuten s... - 0 views

  •  
    "Auf Deutschland kommt es an"
    Sascha Hach, Mitglied im Vorstand der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) in Deutschland, erläutert im IPG-Journal, "was der Friedensnobelpreis an ICAN für die deutsche Nuklearpolitik bedeuten sollte".
    (ipg-journal vom 09.10.2017)
Karsten Weitzenegger

Die Deutschen wollen mehr Geld für Entwicklungszusammenarbeit - EURACTIV.de - 0 views

  •  
    Eine repräsentative Umfrage hat sich der Frage gewidmet, wie die Bundesbürger zu Entwicklungszusammenarbeit stehen. Demnach sprechen sich 87 Prozent der Befragten dafür aus, dass Deutschland seine internationale Zusage einhält, 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens für Entwicklungszusammenarbeit zu investieren. Zwei Dritteln (65 Prozent) zufolge sollte der Anteil Deutschlands sogar höher als 0,7 Prozent sein, ergab die Befragung, die Kantar Emnid im Auftrag der Entwicklungsorganisation Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) durchgeführt hat.
Karsten Weitzenegger

THE GLOBAL GOALS - powered by Alumni - Alumniportal Deutschland - 0 views

  •  
    With the adoption of the 2030 Agenda for Sustainable Development of the United Nations' General Assembly in September 2015, the international community achieved something great: a plan for all people in all countries, aiming to create sustainable development including all of its social, ecological and economic aspects. This agreement includes 17 global Sustainable Development Goals (SDGs) and 169 targets to be reached by 2030.
Karsten Weitzenegger

Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 soll die Deutsche Nachhaltigkeitss... - 0 views

  •  
    Die SDG Wissenschaftsplattform hilft dabei, bestehende Forschung um die Dimension der umsetzungsorientierten Herausforderungen zu erweitern, Ergebnisse zeitlich und thematisch zu bündeln und neue Forschungsbedarfe an die Wissenschaft zurückzuspielen.
Karsten Weitzenegger

Neue Chance in Deutschland: Segelmacher in Kiel - UNHCR - 0 views

  •  
    Viele deutsche Unternehmen, die auf handwerkliche Fähigkeiten angewiesen sind, leiden
    unter einem Fachkräftemangel. So auch die Nähwerkstatt von Christian Lübbe in Kiel, wo
    Segel repariert, Sonnensegel und anderes Zubehör aus Segeltuch hergestellt wird.
    In Lübbes Betrieb arbeiten neun Mitarbeiter. Darunter sind auch vier Asylbewerber und
    Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan. Lübbe war glücklich, so viele enthusiastische und
    erfahrene Textilarbeiter unter den Neuankömmlingen in Kiel zu finden.
Karsten Weitzenegger

Bundesregierung ruft zu enger nationaler und internationaler Zusammenarbeit f... - 0 views

  •  
    „Gerade in weltpolitisch schwierigen Zeiten ist verantwortungsvolle Nachhaltigkeitspolitik kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Erklärtes Ziel der gesamten Bundesregierung ist es, die UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit ihren Partnern in Deutschland, Europa und der Welt ambitioniert umzusetzen,"
Karsten Weitzenegger

Deutschlands Neue Verantwortung | Website mit Beiträgen zur Neuausrichtung de... - 0 views

  •  
    In der Website Deutschlands Neue Verantwortung sind Beiträge zusammengestellt, die sich mit der Frage befassen, wie Deutschland sich in einer veränderten und sich immer schneller verändernden Welt neu orientieren und mehr engagieren kann und muss. Neben Analysen, Meinungen und Empfehlungen liefert die Webseite auch zahlreiche Grafiken zur deutschen Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik. Diese informieren beispielsweise über laufende und abgeschlossene Einsätze der Bundeswehr, Beiträge Deutschlands an internationale Organisationen und Programme, die internationale Arbeit von mehr als 60 deutschen Organisationen sowie übergreifende thematische Schwerpunkte der staatlichen deutschen Entwicklungszusammenarbeit.
Karsten Weitzenegger

Aktionstage Nachhaltigkeit 30.05.2017 bis 05.06.2017: Hier mitmachen - 0 views

  •  
    Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit leben von Ihrem Engagement! Mitmachen ist ganz einfach: Melden Sie sich hier an und tragen Sie Ihre Aktion ein. Wenn Ihr Beitrag einen Nachhaltigkeitsbezug hat und im Zeitraum der Aktionstage, also zwischen dem 30.05.2017 und dem 05.06.2017 stattfindet, wird er in den Pool der Veranstaltungen aufgenommen und ist für alle Interessierten in unserer Suche zu finden.
Karsten Weitzenegger

VENRO-Stellungnahme zum G20-Aktionsplan - 0 views

  •  
    Die Stellungnahme ist eine Aufforderung an die deutsche Regierung, sich für die umfassende Umsetzung der Agenda 2030 durch alle G20-Mitglieder einzusetzen und dafür zu sorgen, dass auch die gemeinsamen Maßnahmen der G20 zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung beitragen.
Karsten Weitzenegger

Die G20 und Afrika - Allianz für Nachhaltigkeit? - EurActiv.de - 0 views

  •  
    Die G20 bereitet politische Entscheidungen vor, verfügt selbst aber über keinen institutionellen Umsetzungsapparat. So bereitet die G20 politische Vereinbarungen in anderen internationalen Foren vor, beispielsweise für den bevorstehenden EU-Afrika Gipfel im November 2017. Wenn nachhaltige Entwicklung mit Afrika durch die G20 wirksam sein soll, ist es wichtig, die Kooperation zwischen den G20 und afrikanischen Staaten über die deutsche G20 Präsidentschaft hinaus zu verstetigen.
Karsten Weitzenegger

G20 muss klären, wie Nachhaltigkeitsziele unterstützt werden sollen | E+Z - E... - 0 views

  •  
    Mit dem Aktionsplan setzen die G20 ein politisches Zeichen, Nachhaltigkeitsentwicklung zu fördern. Gleichzeitig präsentiert die G20 damit ein normatives Gerüst für die Umsetzung der SDGs. Vor dem Hintergrund des traditionellen Fokus der G20 auf „klassische" Wachstumspolitik ist es umso bemerkenswerter, dass die G20 Nachhaltigkeit in allen drei Dimensionen - sozial, ökonomisch und ökologisch - berücksichtigen möchte.
Karsten Weitzenegger

Bundesregierung | Neue Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet - 0 views

  •  
    Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung die „Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie - Neuauflage 2016" beschlossen. Sie steht ganz im Zeichen der VN-Agenda 2030 und ihrer Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs).
Karsten Weitzenegger

AGEP German Association of Postgraduate Programmes with Special Relevance to Developing... - 0 views

  •  
    Die neue Homepage der German Association of Postgraduate Programmes with Special Relevance to Developing Countries (AGEP) bietet Studieninteressierten und Studierenden aus aller Welt auf übersichtliche Weise alle relevanten Informationen über die in der AGEP zusammengeschlossenen Postgraduiertenstudiengänge, ihre gemeinsamen Veranstaltungen und über das Leben und Studieren in Deutschland.
Karsten Weitzenegger

Die Entdeckung Afrikas | IP - Die Zeitschrift Ausgabe Novemer/Dezember 2016 - 0 views

  •  
    Der Economist sprach einst provozierend vom „hoffnungslosen Kontinent" - nun entdeckt ihn Berlin als Betätigungsfeld europäischer Politik ersten Ranges. Was ist nötig, um die Länder südlich der Sahara zu stabilisieren und Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen? Die DGAP widmet Afrika einen Schwerpunkt.
Karsten Weitzenegger

Klimaschutz-Index | Klimaschutz-Index: Die globale Energiewende hat begonnen | Germanw... - 0 views

  •  
    Das Klimaabkommen von Paris hat Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz weltweit Rückenwind gegeben. Der am 16.11. vorgestellte Klimaschutz-Index 2017 von Germanwatch verzeichnet einen stabilen Aufwärtstrend. Insgesamt verlaufe die weltweite Energiewende aber noch zu langsam, um ihren Beitrag
    zu den Pariser Klimazielen zu leisten, warnt Germanwatch.
Karsten Weitzenegger

Der Bericht "Gut leben" zeigt, was Menschen wichtig ist #merkules - 0 views

  •  
    Frieden war für die Bürger das wichtigste Thema im Dialog. Sowohl die Bewahrung des Friedens im eigenen Land als auch den Einsatz für Frieden in der Welt nannten die Teilnehmer am häufigsten. Aber auch angemessene Bezahlung, Chancengleichheit im Bildungssystem, guter Zugang zu Gesundheitsleistungen, bezahlbarer Wohnraum und eine intakte Natur sind einige der genannten Faktoren, die Lebensqualität in Deutschland ausmachen.
Karsten Weitzenegger

Merkabriel schieben Klimaschutz beiseite - klimaretter.info - 0 views

  •  
    Nach tagelangem Hin und Her scheitert die inländische #Klimadiplomatie mit ihrem Bemühen um einen deutschen #Klimaschutzplan - eine Blamage.
Karsten Weitzenegger

Sustainable Development Goals in der deutschen Wirtschaft - erste Ergebnisse - Fountain... - 0 views

  •  
    Die Ergebnisse geben nicht nur interessante Einblicke in die branchenspezifische Priorisierung der SDGs und verraten, welche der Ziele als am wichtigsten erachtet werden. Aus ihnen wird auch ersichtlich, dass 72 Prozent der Umfrageteilnehmer die SDGs als relevant für ihr Unternehmen bewerten. Darüber hinaus zeigt die Analyse Möglichkeiten auf, wie im Zusammenspiel mit der Politik und der Zivilgesellschaft Wege zur Erreichung der Ziele gefunden werden können.
1 - 20 of 98 Next › Last »
Showing 20 items per page