Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged konsum

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Billiglohn für schicke Treter: Der Preis der Turnschuhe | Startseite | betrif... - 0 views

  •  
    SWR Autor Christian Jentzsch begibt sich auf eine Recherchereise hinter die schönen Fassaden der Lifestyle-Industrie und fragt: Was ist drin und was ist dran - und wer zahlt den wahren Preis für die Sportschuhe?
Karsten Weitzenegger

Nachhaltig Sein | Ansatzpunkte für nachhaltiges Handeln im Alltag - 0 views

  •  
    Der Blog sollte informieren und allen Interessierten einen Ansatzpunkt für nachhaltiges Handeln im Alltag geben. Kategorien: Klimawandel, unsere Lebensweise, Corporate Social Responsibility, Natur, Tierschutz, soziale Nachhaltigkeit, Ernährung, Umdenken des eigenen Verhaltens und unser kostenloses Handbuch Nachhaltigkeit.
Karsten Weitzenegger

Karl Klima sammelt Deine Klima-Taten - 0 views

  •  
    Karl Klima sammelt Deine Klima-Tipps aus dem Alltag. Sagt uns, was Ihr schon für den Klimaschutz tut, was Ihr in Zukunft tun wollt, und welche Ideen Ihr noch habt! Es geht um Klima-Tipps aus dem Alltag für Jedermann zum Nachmachen.
Karsten Weitzenegger

Ann-Kristin Mull - Ist öko immer gut? - 0 views

  •  
    Wenn wir nur noch „Made in Germany" kaufen, verlieren dann Menschen in Indien ihre Lebensgrundlage? Unterstütze ich korrupte Regierungen, wenn ich Hilfsorganisationen Geld spende? Und gehen beim Wasser sparen unter Umständen die Rohre kaputt? Ann-Kristin Mull hat zu Alltagsfragen der Nachhaltigkeit Interviews mit 16 Expertinnen und Experten geführt und die überraschenden Antworten dieses internationalen Forscherkreises zusammengetragen. Ihr Buch vereint wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse mit einer anregenden Lektüre und lenkt damit unsere Verbesserungsenergien in die richtigen Bahnen. Denn: Schon mit relativ geringem Aufwand können wir nachhaltig spürbare und dringend notwendige Veränderungen erreichen.
Karsten Weitzenegger

Wandelwoche Hamburg 29.09.-07.10.2017 für solidarisches Miteinander und ökolo... - 0 views

  •  
    Die Wandelwoche Hamburg 2017 wird voraussichtlich von Fr. 29. September - Sa. 7. Oktober stattfinden.
    Es geht um die Gestaltung einer offenen Gesellschaft, die von solidarischem Miteinander und ökologischer Verantwortung geprägt ist und um Wirtschaften auf Basis von Kooperation statt Konkurrenz, von Sinn statt Gewinn und von menschlichen Bedürfnissen statt Profitmaximierung.
Karsten Weitzenegger

Deutschlands erster Marktpatz für fair gehandelte und waldschonend hergestell... - 0 views

  •  
    Der Regenwaldladen ist Deutschlands erster Marktpatz für fair gehandelte und waldschonend hergestellte Regenwaldprodukte. Der Regenwaldladen ist die konsequente Fortführung der angewandten Projektarbeit des Regenwald-Institut e.V. zum Schutz der Regenwälder. Durch Ihren Einkauf leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Existenzsicherung der traditionell im und vom Wald lebenden Menschen.
Karsten Weitzenegger

Prozess gegen KiK und der Kampf um bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie - 0 views

  •  
    Blue Jeans Blues. Trotz Entschädigung: Prozess gegen KiK und der Kampf um bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie gehen weiter.
Karsten Weitzenegger

#EineWeltBlabla - Globales Lernen ist ernsthaft cool! - 0 views

  •  
    Der Blog www.EineWeltBlaBla.de möchte Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben, sich mit Themen des Globalen Lernens zu beschäftigen. Dabei sollen Themenfelder der Nachhaltigkeit zielgruppengerecht aufgearbeitet und Projekte von Schülerinnen und Schülern authentisch vorgestellt werden.
    #EineWeltBlabla will mit ein wenig Selbstironie Jugendliche davon überzeugen, dass die Eine Welt es wert ist, sich für sie einzusetzen. Aber auch, dass Globales Lernen lustig sein kann und irgendwie „cool" ist. Blog vom Portal Globales Lernen
Karsten Weitzenegger

Seeblind - Der wahre Preis der Frachtschifffahrt - tagesschau24 - 0 views

  •  
    Etwa 90 Prozent aller heute in der westlichen Welt konsumierten Produkte kommen aus Übersee. Ob Jeans, Computer oder Lippenstifte, sie haben oft eine Schifffahrt um den ganzen Globus hinter sich. Und dennoch sind sie billiger als Produkte, die hierzulande hergestellt werden. Die Frage ist: Wer zahlt den Preis? Heute werden jedes Jahr etwa 18 Millionen Container auf den Schifffahrtsrouten der Welt befördert. Das ist eine so gigantische Fracht, dass sie nicht mehr wirklich zu kontrollieren ist. Waffen, Drogen, Menschenhandel. Die Zollbehörden können das wahre Ausmaß nur anhand von Stichproben erahnen.
Karsten Weitzenegger

Local Consumption, Global Consequences: Examining the Impacts of an Increasingly Connec... - 0 views

  •  
    Yale's Journal of Industrial Ecology stellt dar, welche weltweiten Konsequenzen der Konsum in Europa hat und wie das mit dem Rest der Welt zusammenhängt.
Karsten Weitzenegger

Plattform Klimaverträglicher Konsum - 0 views

  •  
    Die Plattform Klimaverträglicher Konsum ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und verschiedenen gesellschaftlichen Akteuren in Deutschland, um gemeinsam Grundlagen für einen zukünftigen klimaverträglichen Konsum zu initiieren, zu stimulieren oder selbst zu schaffen. Die Plattform wird inhaltlich von den Plattformträgern Öko-Institut, VERBRAUCHER INITIATIVE, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und THEMA1 geleitet. Die Plattformträger sichern die Relevanz und Glaubwürdigkeit der Plattformausrichtung und -arbeiten.
Karsten Weitzenegger

EPIZ Sommerakademie Konsum und Produktion, 20.-23.September 2016 in Berlin - 0 views

  •  
    Die EPIZ Sommerakademie wird vom 20.-23.September 2016 in Berlin stattfinden.

    Der diesjährige Titel ist: „Was sich ändert, wenn sich nichts und niemand ändert! Konsum und Produktion als Teil eines globalen Transformationsprozesses im Sinne der Agenda 2030 / Sustainable Development Goals"

    Die Sommerakademie richtet sich an alle Studierenden, auch DAAD, Erasmus u.a. und wird veranstaltet von Engagement Global gGmbH, Außenstelle Berlin und dem EPIZ - Zentrum für Globales Lernen in Berlin
Karsten Weitzenegger

Fair-Trade-Siegel: Wirklich alles fair gehandelt? | SWR MARKTCHECK - 0 views

  •  
    Wie viel fair Gehandeltes steckt wirklich in Produkten, die ein Fair-Trade-Siegel tragen? Für was stehen die verschiedenen Siegel? Und was sind die Unterschiede? | mehr
Karsten Weitzenegger

KomiKo - Konsum mit Köpfchen - Bremen - 0 views

  •  
    "KomiKo" steht für Konsum mit Köpfchen und meint nachhaltigen,
    also umwelt- und ressourcenschonenden sowie sozial verträglichen Konsum.



    Die Webseite, die entsprechende Angebote in den Bremer Stadtteilen enthält, will informieren, sichtbar machen und vernetzen. Sie richtet sich sowohl an Verbraucher*innen als auch an Anbieter*innen und versteht sich als Plattform für die unterschiedlichsten Akteure in diesem Bereich.
Karsten Weitzenegger

Hand Print - Action Towards Sustainability | Germanwatch e.V. - 0 views

  •  
    Mit dem Germanwatch Hand Print kann jede und jeder Einzelne die Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft mitgestalten und so beeinflussen, dass es für andere Menschen leichter wird, sich selbst nachhaltiger zu verhalten. Der Hand Print ist ein Werkzeug, um die soziale, ökonomische und ökologische Verträglichkeit von Lebensstilen und die politische Einflussnahme zu steigern, und ein Symbol für positives und konstruktives Handeln in Richtung Nachhaltigkeit.
Karsten Weitzenegger

Verbraucherzentrale Hamburg | Flüchtlinge brauchen Verbraucherschutz - 0 views

  •  
    Egal ob Handyverträge oder überflüssige Versicherungen: Da Flüchtlinge zunehmend vor dem Problem stehen, unseriöse Angebote zu bekommen, hat die Verbraucherzentrale Hamburg im Internet eine
    Informationsseite für Flüchtlinge, Betreuende und Freiwillige eingerichtet.
Karsten Weitzenegger

WissensWerte: Teure Schnäppchen - Wieso sind die niedrigen Preise ein Problem? - 0 views

  •  
    Der neue WissensWerte Film beschäftigt sich mit dem schwierigen Thema „negative Externalitäten". Die Produkte, die wir konsumieren, sind zu billig und verleiten uns so dazu besonders viel zu kaufen. Damit werden Probleme wie Klimawandel, Artensterben, Umweltverschmutzung, Armut und Unterentwicklung verstärkt.
Karsten Weitzenegger

EDEWA - Einkaufsgenossenschaft antirassistischen Widerstandes - 0 views

  •  
    Die interaktive Wanderausstellung EDEWA tourt seit 2011/2012 regelmäßig durch die Hauptstadt und macht ihre Besucher_innen auf Rassismen und Sexismen, sowie andere Unterdrückungsformen, innerhalb der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft aufmerksam. In dem installierten Supermarkt werden die diskriminierenden Verhältnisse im Alltagskonsum einer breiten Produktpalette sichtbar, deren Vermarktung auf Versklavung und kolonialer Ausbeutung beruht
Karsten Weitzenegger

Know your Lifestyle - Methodensammlung zu Nachhaltigem Konsum | EWIK Portal - 0 views

  •  
    Die Methodensammlung vom Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. macht anhand verschiedener lebensnaher Themen das Verhältnis von lokalem, ganz persönlichem Konsumverhalten und dessen globalen Auswirkungen deutlich. Die partizipativen und interaktiven Methoden sollen aufklären, sensibilisieren und Spaß machen und bieten sich auch für die Arbeit mit anderen Zielgruppen an.
Karsten Weitzenegger

Aus kontrolliertem Raubbau | Ende der Märchenstunde - 0 views

  •  
    Eine schonungslose Abrechnung mit der Illusion des grünen Wachstums, dem Zynismus von Wirtschaft , Politik und NGO und unserem verschwenderischen Lebensstil.
1 - 20 of 44 Next › Last »
Showing 20 items per page