Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged world

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

The Long View: Scenarios for the world economy to 2060 - OECD - 0 views

  •  
    Die OECD-Studie „The Long View: Scenarios for the World Economy to 2060" berechnet auf Basis aktueller Trends das Wachstum der Weltwirtschaft in einem "Business-as-usual"-Referenzszenario ohne nennenswerte Reformen bis 2060. Darauf aufbauend zeigt der Bericht, welche positiven Effekte verschiedene Reformoptionen in den Bereichen Bildung, Regierungsführung, Arbeitsmarktpolitik und Produktmarktregulierung hätten. Im Referenzszenario würde demnach in den OECD-Ländern der Lebensstandard in den kommenden 40 Jahren um 1,5 bis 2 % pro Jahr wachsen. In den BRIICS-Ländern (Brasilien, Russland, Indien, Indonesien, China und Südafrika) hingegen würde er sich gegenüber den 6 % jährlichem Wachstums der letzten 10 Jahre auf knapp über 2 % Wachstum pro Jahr im Jahr 2060 verlangsamen. Eine Reihe alternativer Szenarien veranschaulicht, wie politische und institutionelle Reformen den Lebensstandard der Zukunft erhöhen könnten.
Karsten Weitzenegger

UNDP - United Nations Development Programme | UNDP - 0 views

  •  
    Der UN-Generalsekretär António Guterres ernennt den Deutschen Achim Steiner als Untergeneralsekretär des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) in New York. Damit wird er ab Mai der ranghöchste deutsche Mitarbeiter innerhalb des UN-Systems.
Karsten Weitzenegger

All the World's Immigration Visualized in 1 Map - Metrocosm - 0 views

  •  
    Die wichtigsten Migrations-Routen nicht vom Globalen Süden in den Norden sondern innerhalb des Globalen Südens, in Asien, dem Nahen Osten und in Afrika. Auch in Europa gibt es viel Migration, vor allem innerhalb Europas - mit einigen Ausnahmen. In Großbritannien kommt die Immigration, anders als von den Brexit-Befürwortern behauptet, vor allem aus den Commonwealth Staaten und in Frankreich aus ehemaligen Kolonien. Deutschland ist vielleicht wenig überraschend: Die Hauptzuwanderungsländer sind Polen, Türkei, Russland und Kasachstan; die Hauptauswanderungsländer sind die Schweiz, UK, Österreich und Frankreich.
Karsten Weitzenegger

World Food Institute - Institut für Welternährung e.V. - 0 views

  •  
    Das World Food Institute - Institut für Welternährung e.V. ist ein Zusammenschluss von JournalistInnen, WissenschaftlInnen, PraktikerInnen und interessierten Laien mit dem Ziel, sich gemeinsam für eine Ernährungswende einzusetzen.
Karsten Weitzenegger

Neuer Internetauftritt des World University Service WUS - 0 views

  •  
    Neben den vier Hauptarbeitsfelder - WUS-Service, Ausländerstudium, Globales Lernen und Internationale Bildungsarbeit gibt es Newslettermodule aus den Projekten und Zugriff auf den bundesweit größten Veranstaltungskalender der Informationsstelle Nord Süd; Darüber hinaus können Sie dank der neuen Suchfunktionen in unseren Archiven nach interessanten Projekten und Aktivitäten stöbern
Karsten Weitzenegger

lab around the world - betterplace-lab.org - 0 views

  •  
    Beim lab around the world hat das betterplace lab Menschen auf die Finger geguckt, die in Indonesien, Brasilien, China, Kenia und anderen Ländern digital-sozial erfolgreich sind.
Karsten Weitzenegger

My World 2015 | Vote for the world you want to see - 0 views

  •  
    Die Vereinten Nationen befragen ab heute mehr als 2 Millionen Menschen, welche Zukunft der Welt so wollen. Die Abstimmung ist eröffnet. @UN #globalvote
Karsten Weitzenegger

World Day of Social Justice, 20 February - 0 views

  •  
    Am 20. Februar 2014 findet der Tag der Sozialen Gerechtigkeit statt. Der Aktionstag wurde im Jahr 2009 durch die Vereinten Nationen eingeführt. Soziale Gerechtigkeit bezeichnet ein Leitbild einer Gemeinschaft, in der die Verteilung ihrer Güter den vorherrschenden ethischen Prinzipien dieser Gemeinschaft entspricht.
1 - 8 of 8
Showing 20 items per page