Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged Menschenrechte

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Von großen Ozeanstaaten, Superfrauen und vom Klima - 0 views

  •  
    In Bonn geht heute die Klimakonferenz in die zweite Woche. In korrekter Formulierung ist es die 23. Konferenz der Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention (COP23). Und nach der Euphorie von Paris, wo 2015 das Klimaabkommen verabschiedet wurde, fragt man sich zunächst, worum es denn jetzt schon wieder geht. Im Grunde um alles: um Menschenrechte, Frauenrechte, Klima- und ökologische Gerechtigkeit ebenso wie um Sozial- und Wirtschaftspolitik. Eindrücke von der ersten Konferenzwoche hat Gabriele Köhler notiert.
Karsten Weitzenegger

Dossier #Menschenrechte der bpb - 0 views

  •  
    Auch fast siebzig Jahre nach Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte ist die Frage nach Freiheit und Würde des Menschen aktuell. Sind Menschenrechte universell? Wer verfolgt Verstöße gegen Menschenrechte? Und wie sieht die Situation in verschiedenen Regionen aus?
Karsten Weitzenegger

Forderung: Freilassung inhaftierter Menschenrechtsaktivist*innen in der Türkei - 0 views

  •  
    Die agl verurteilt aufs Schärfste die aktuelle Verhaftung des Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner und zahlreicher, türkischer und internationaler Menschenrechtler*innen sowie die Eröffnung eines Verfahrens gegen sie in der Türkei. Heir sind Links zu Petitionen.
Karsten Weitzenegger

Eberhard-Schultz Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation - 0 views

  •  
    Zweck der Stuftung ist Verbreitung und Austausch von Informationen über die Bedeutung der sozialen Menschenrechte und der Partizipation für eine demokratische und gerechte globale Wirtschafts- und Sozialordnung; die Notwendigkeit ihrer Verankerung als einklagbarer Individualanspruch; ihre aktuelle Verwirklichung, insbesondere in Deutschland, der EU und der Türkei; die Verwirklichung der Gleichbehandlung durch Beseitigung von Diskriminierungen aller Art
Karsten Weitzenegger

Studie: Deutsche Firmen missachten Menschenrechte im Ausland - SPIEGEL ONLINE - 0 views

  •  
    Germanwatch und Misereor werfen deutschen Konzernen und der staatseigenen KfW-Bankengruppe vor, sich bei ihren Auslandsgeschäften nicht genug um die Einhaltung von Menschenrechten zu kümmern. Dies geht aus der Studie "Globale Energiewirtschaft und Menschenrechte - Deutsche Unternehmen und Politik auf dem Prüfstand" hervor, die die Umweltschutzorganisation und das kirchliche Hilfswerk am Mittwoch vorstellen.
Karsten Weitzenegger

Menschenrechte brauchen Verbindlichkeit! | CorA - Corporate Accountability - 0 views

  •  
    Der Prozess für ein UN-Abkommen über Wirtschaft und Menschenrechte. Glaubhafter Schutz der Menschenrechte erfordert Verbindlichkeit. Um das Problem anzugehen, einigten sich die Staaten der Vereinten Nationen 2011 auf die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte.
Karsten Weitzenegger

Staaten müssen Menschenrechte vor Konzernen schützen #StopCorporateAbuse | SI... - 0 views

  •  
    SID fordert mit der Treaty Alliance (link is external) die Staaten dazu auf, sich aktiv an den bevorstehenden Verhandlungen zum internationalen Abkommen, das den Schutz der Menschenrechte vor den Aktivitäten transnationaler Konzerne und anderer Unternehmen gewährleistet, zu beteiligen.
Karsten Weitzenegger

Stumm geschaltet: Stimmen für den Frieden | forumZFD - 0 views

  •  
    In den letzten Jahren nehmen in vielen Ländern die Repressionen gegen Friedensgruppen, Umweltaktivisten und Bürgerrechtlerinnen erheblich zu. Das MAGAZIN des forumZFD erscheint vierteljährlich. Der Bezug ist für Spenderinnen und Spender kostenlos.
Karsten Weitzenegger

INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS - 13. - 26. März 2017 - 0 views

  •  
    Gemeinsam mit mehr als 80 bundesweiten Organisationen und Einrichtungen fordert die Stiftung gegen Rassismus dazu auf, sich an den Internationale Wochen gegen Rassismus zu beteiligen und Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Die jährlichen Aktionswochen bieten auch Schulen Gelegenheit zum vielfältigen Engagement. Entsprechende Anregungen, Ideen und Vorschläge stehen ab sofort in umfangreichen Informationsmaterialien zum Bestellen und zum Download bereit. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017 finden vom 13. - 26. März unter dem Motto "100% Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" statt.
Karsten Weitzenegger

afrika süd - Zeitschrift zum südlichen Afrika - Schwarz-lesbische Lebenswelten - 0 views

  •  
    Die Afrikanische Union erkor das Jahr 2016 zum Jahr der Menschenrechte - mit besonderem Fokus auf Frauenrechte. Deshalb beleuchtet Afrika Süd die Rechtslage und Situation von Lesben im südlichen Afrika genauer. Zu Wort kommen Vertreterinnen der LGBTI-Community aus Südafrika und Namibia. Sie fordern Schutz vor homophober Gewalt und gleiche Rechte für alle - basierend auf Menschenrechtsgrundlagen der Afrikanischen Union und der internationalen Staatengemeinschaft.
Karsten Weitzenegger

Deklaration zum Recht auf internationale Solidarität kommt voran - 0 views

  •  
    In den Foreign Voices 2|2016 erläutert die Unabhängige Expertin für Menschenrechte und Internationale Solidarität des UN-Menschenrechtsrates, Virginia B. Dandan, die Entstehungsgeschichte des Deklarationsentwurfs, das darin enthaltene Verständnis von internationaler Solidarität, zentrale Punkte für die finale Überarbeitung sowie den Weg für die Deklaration, um Wirkungsmacht zu entfalten.
Karsten Weitzenegger

Infoportal „Menschenrechtliche Sorgfalt" | Human Rights Due Diligence Info Po... - 0 views

  •  
    Um Unternehmen bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfalt zu unterstützen, hat das Deutsche Global Compact Netzwerk gemeinsam mit Management-Beratung twentyfifty ltd. das Infoportal „Menschenrechtliche Sorgfalt" entwickelt.
Karsten Weitzenegger

Das Ende des Sterbens denkbar machen - von Sören Brandes, unserezeit.eu - 0 views

  •  
    Sören Brandes, unserezeit.eu: Die Ungleichheit wird von vielen als völlig natürlich begriffen, obwohl sie allem widerspricht, für das die Moderne zu stehen behauptet: Freiheit, Menschenrechte, Gleichberechtigung; die Vorstellung, dass es jeder schaffen kann, der sich anstrengt. Wir müssen deshalb neue Konzepte von Staatlichkeit, von Identität und Grenzen entwickeln. Wir müssen Staatlichkeit jenseits des Nationalen, Identität jenseits der Ausgrenzung und Grenzen jenseits von Mauern und Zäunen gesellschaftlich denkmöglich machen.
Karsten Weitzenegger

UNFPA-Weltbevölkerungsbericht 2016: Zukunft zehnjähriger Mädchen - 0 views

  •  
    Dieses Jahr orientiert sich der Weltbevölkerungsbericht an den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030. Die Ziele sollen etwa 15 Jahren umgesetzt sein, was die Macher beinm UN-Bevölkerungsfonds (UNFPA) auf die Idee gebracht hat, die Situation zehnjähriger Mädchen zu untersuchen. Denn die werden 2030 junge Frauen sein. Und wenn ihre Menschenrechte dann in vollem Umfang verwirklich sein sollen, müssen wir uns schon heute um die Zehnjährigen bemühen. Aber das ist keineswegs selbstverständlich.
Karsten Weitzenegger

Menschenrechte unter Druck | isje Österreich - 0 views

  •  
    Die Menschenrechte sollten unveräußerlich sein und dem Schutz aller Menschen dienen und werden dennoch in fast allen Staaten der Welt verletzt. Christina Bell analysiert.
Karsten Weitzenegger

Petition · Staatsanwaltschaft München: Stop der Ermittlungen gegen Jürgen Grä... - 0 views

  •  
    Aufschrei-Sprecher Jürgen Grässlin, die Journalistin Danuta Harrich-Zandberg und der Regisseur Daniel Harrich haben die illegalen Gewehrlieferungen der Waffenschmiede Heckler & Koch nach Mexiko in Filmen und dem Buch „Netzwerk des Todes" aufgedeckt. Die Staatsanwaltschaft München ermittelt nun gegen die drei Autoren wegen der Veröffentlichung von Dokumenten. Auch Sie können sich jetzt mit den unbeugsamen Rüstungsexportkritikern solidarisch zeigen. Unterzeichnen auch Sie die neue Online-Petition von Maik Schluroff und der Konstanzer Friedensinitiative, die die Einstellung dieser Ermittlungen fordert.
Karsten Weitzenegger

FIAN - Mit Menschenrechten gegen den Hunger -30 Jahre Einsatz für das Recht a... - 0 views

  •  
    FIAN (FoodFirst Informations- & Aktions-Netzwerk) ist die Internationale Menschenrechtsorganisation für das Recht auf Nahrung mit Mitgliedern in 60 Ländern. FIAN dokumentiert anhand konkreter Fall- oder Länderberichte regelmäßig Verletzungen des Menschenrechts auf Nahrung und unterstützt die Betroffenen, ihre Rechte einzufordern. Dabei kooperiert FIAN eng mit Vereinigungen von Kleinbäuerinnen und -bauern, Fischerinnen und Fischern sowie Landlosen.
Karsten Weitzenegger

VENRO fordert Reform des humanitären Systems - 0 views

  •  
    Das humanitäre System ist unterfinanziert und agiert zu schwerfällig und zentralisiert. Die betroffenen Menschen müssen im Mittelpunkt stehen. Die Hilfe darf ihnen nicht von oben übergestülpt werden.
Karsten Weitzenegger

SÜDWIND-Institut Fachstelle Globale Wirtschaft und Menschenrechte - 0 views

  •  
    Die beim SÜDWIND-Institut angesiedelte Fachstelle Globale Wirtschaft und Menschenrechte informiert mit einem Newsletter über aktuelle Publikationen und Medienbeiträge zu Menschenrechtsverletzungen entlang der Lieferkette, über politische Handlungsmöglichkeiten und die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht von Unternehmen, Lernmaterialien sowie Veranstaltungen im Themenfeld. Abonniert werden kann der Newsletter über diesen Link.
Karsten Weitzenegger

Peace Brigades International Deutschland | Making space for peace - 0 views

  •  
    PBI ist eine von der UN anerkannte Organisation, die sich in Krisengebieten erfolgreich für Menschenrechte und gewaltfreie Konfliktbearbeitung einsetzt. Die Schutzbegleitung, Advocacy- und Öffentlichkeitsarbeit schützt Aktivisten, und es werden Handlungsräume für den Frieden geschaffen. pbi ist dabei den Grundsätzen der Gewaltfreiheit, Unabhängigkeit, der Unparteilichkeit und Nichteinmischung verpflichtet.
1 - 20 of 40 Next ›
Showing 20 items per page