Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged entwicklungsländer

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

#Bundestag für #Soziale_Sicherung in Entwicklungsländern - 0 views

  •  
    Die Koalitionsfraktionen fordern die Bundesregierung auf, sich stärker für den Auf- und Ausbau eines sozialen Basisschutzes in Entwicklungsländern einzusetzen. Einen entsprechenden Antrag (18/8862) verabschiedete der Entwicklungausschuss am 8. März mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD.
Karsten Weitzenegger

neue Homepage der German Association of Postgraduate Programmes with Special Relevance ... - 0 views

  •  
    Die neue Homepage der German Association of Postgraduate Programmes with Special Relevance to Developing Countries (AGEP) ist online. ( www.agep-info.de ) Sie bietet Studieninteressierten und Studierenden aus aller Welt auf übersichtliche Weise alle relevanten Informationen über die in der AGEP zusammengeschlossenen Postgraduiertenstudiengänge, ihre gemeinsamen Veranstaltungen und über das Leben und Studieren in Deutschland. Zudem ist über die neue AGEP Homepage der Zugang zur Gruppe der AGEP im Alumniportal Deutschland möglich. In dem sozialen Netzwerk haben Studierende und Alumni der AGEP Studiengänge sowie an Entwicklungsthemen Interessierte die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen, sowie mit Experten Fachthemen zu diskutieren.
Karsten Weitzenegger

Empowerment Studies - Berufsbegleitendes Studium der Entwicklungspolitik - 0 views

  •  
    Die Hochschule Düsseldorf (HSD) bietet ab dem Wintersemester 2016/17 ein Master-Studium mit Schwerpunkt Entwicklungspolitik an. Dieser Studienschwerpunkt im Rahmen des Master-Studiengangs "Empowerment Studies" ist vollständig berufsbegleitend studierbar. Ausgehend von einem menschenrechtlichen Ansatz soll der Studiengang für Tätigkeiten in transnationalen Arbeitsfeldern qualifizieren (Menschenrechtsschutz, Entwicklungszusammenarbeit, Globales Lernen/Bildung für Nachhaltige Entwicklung) bzw. Berufstätigen, die bereits in diesen Feldern tätig sind, eine Weiterqualifizierung anbieten. Abgesehen von den an Universitäten üblichen Semestergebühren (z.Zt. ca. 300 EUR / Semester inkl. Nahverkehrsticket) werden keine Studiengebühren für den Studiengang erhoben. Bewerbungsfrist: 15. Juli 2016
Karsten Weitzenegger

Entwicklungshilfe war gestern, was kommt als nächstes? Deutsches Institut für... - 0 views

  •  
    Der neue britische Bericht "Beyond Aid" belebt eine Debatte um die Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit, die von internationaler Bedeutung ist.
Karsten Weitzenegger

WissensWerte: Gesundheit › /e-politik.de/ - 0 views

  •  
    Animationsfilm in der WissensWerte Reihe. Es geht um das Thema Gesundheit: Was sind die größten Gesundheitsprobleme in Entwicklungs- und Schwellenländern und was sind die Ursachen? Welche Anforderungen muss ein funktionstüchtiges Gesundheitssystem erfüllen?
Karsten Weitzenegger

Pipes: Entwicklungspolitik im Überblick - 0 views

  •  
    Entwicklungspolitik im Überblick speist sich direkt aus Quellen entwicklungspolitischer Akteure, um die Debatte in Deutschland nachzuvollziehen. Diesen automatisch mit Yahoo erstellten Dienst können Sie abonnieren oder in allen üblichen Formaten in Websites und Redaktionssysteme einbinden.
Karsten Weitzenegger

Datenbank Entwicklungsbezogene Bildung (EP) Web-OPAC - 0 views

  •  
    Die Datenbank Entwicklungsbezogene Bildung (EP) des Comenius-Instituts bietet einen umfassenden und nahezu vollständigen Überblick über die im deutschsprachigen Raum von 1949 bis heute erschienene Literatur zur entwicklungsbezogenen bzw. -politischen Bildung.
Karsten Weitzenegger

Entwicklungspolitik Blog von SID Hamburg - 0 views

  •  
    Hier hat das Chapter in Hamburg der Society for International Development Kurzmeldungen zur internationalen Entwicklungszusammenarbeit ausgewählt.
Karsten Weitzenegger

SÜDWIND-Studie: BRICS als neue Aktuere der Entwicklungspolitik - 0 views

  •  
    Brasilien, Russland, China, Indien und Südafrika (BRICS) haben eine zunehmende Bedeutung in der Weltwirtschaft erlangt. Mit einer Fläche von mehr als 27% der weltweiten Landmasse und mehr als 3 Mrd. Menschen werden die BRICS ihre Wirtschaftsleistung in den nächsten Jahren deutlich erhöhen können. Damit steigt auch ihre Bedeutung als Akteur in der internationalen Politik. Die SÜDWIND-Studie "BRICS als neue Akteure der Entwicklungspolitik" geht davon aus, dass eine zukünftige Entwicklungsagenda von der Bereitschaft der BRICS abhängen, globale Verantwortung zu übernehmen.
Karsten Weitzenegger

Nach Meinung von 7 von 10 EU-Bürgern kommt die Hilfe für Entwicklungsländer a... - 0 views

  •  
    Die Bekämpfung der Armut in den Entwicklungsländern sollte nach Auffassung von 66 % der Bürger und Bürgerinnen der EU eine Priorität der Europäischen Union sein. Sieben von zehn Befragten (69 %) glauben, dass die Hilfe für diese Länder auch für die EU gut ist und ihren Bürgerinnen und Bürgern zugutekommt. Dies sind einige der wichtigsten Ergebnisse einer Eurobarometer-Umfrage, die heute anlässlich der Europäischen Entwicklungstage in Brüssel (26./27. November) veröffentlicht werden.
Karsten Weitzenegger

CBM-Kampagne fordert: Stopp den Kreislauf von Armut und Behinderung - Ziel ist eine int... - 0 views

  •  
    Menschen mit Behinderungen müssen endlich stärker in der Entwicklungspolitik berücksichtigt werden, damit sich ihre Lebensbedingungen bessern. Deshalb hat die Christoffel-Blindenmission (CBM) die Kampagne "Stopp den Kreislauf von Armut und Behinderung" gestartet
1 - 11 of 11
Showing 20 items per page