Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged mode

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Fashion Revolution 2018 | #WhoMadeMyClothes #PushFairtrade - 0 views

  •  
    In der Aktionswoche zur Fashion Revolution können alle aktiv werden! Posten Sie Fotos mit #WhoMadeMyClothes und #PushFairtrade und setzen Sie so ein Statement für Fair Fashion.
Karsten Weitzenegger

Der Nachhaltige Warenkorb | Ratgeber für umweltbewussten und sozialen Konsum - 0 views

  •  
    Hier erhalten Nutzerinnen und Nutzer mit wenigen Klicks Informationen zu Essen und Trinken, Strom und Heizen, Elektronik, Mode und Kosmetik, Wohnen und Haushalt, Reisen und Mobilität, Spielzeug sowie nachhaltiger Geldanlage. Das Portal umfasst unabhängige Bewertungen von Siegeln, die glaubwürdig über die sozialen und ökologischen Bedingungen im Herstellungsprozess Auskunft geben
Karsten Weitzenegger

Living Wage Now - Aktion „Finde den Produktionsfehler" - 0 views

  •  
    Produktionsfehler, die wir nicht sehen können: Massive Überstunden, Unfälle am Arbeitsplatz und ein Lohn, der nicht zum Leben reicht.
Karsten Weitzenegger

Bündnis für nachhaltige Textilien - 0 views

  •  
    Mit inzwischen 160 Mitgliedern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Gewerkschaften ist das Textilbündnis in der Branche breit aufgestellt. Mit seinem Ziel, soziale, ökologische und ökonomische Verbesserungen entlang der textilen Wertschöpfungskette zu erreichen, ist diese deutsche Initiative in der EU und innerhalb der G7-Staaten auf großes Interesse gestoßen; erste gemeinsame Schritte sind geplant.
Karsten Weitzenegger

Viel Mode für wenig Geld - ist das fair? | bpb - 0 views

  •  
    "Entscheidung im Unterricht" beschäftigt sich mit den Folgen exzessiven Konsumverhaltens, liefert Hintergrundinformationen zu Produktionsbedingungen und unterstützt die Schüler dabei, das eigene Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen.
Karsten Weitzenegger

Textilklarheit - BMZ startet Online-Plattform für Textilsiegel - 0 views

  •  
    Die Website textilklarheit.de ist Teil des Portals "siegelklarheit.de" der Bundesregierung. Dort werden künftig nicht nur Siegel für Textilien, sondern auch für weitere verbraucherrelevante Produktgruppen bewertet. Das Portal solle im Laufe des Jahres schrittweise ergänzt werden, teilte das BMZ mit. Gleich im Laden beim Einkauf könnten sich die Konsumentinnen und Konsumenten auch mit der zugehörigen App "Siegelklarheit" informieren.
Karsten Weitzenegger

DailyRewind | 365 Tage in Secondhand-Kleidung - Ein Selbstversuch von Hindi Kiflai - 0 views

  •  
    Hindi Kiflai trägt im ganzen Jahr 2015 hauptsächlich Secondhand-Kleidung und tritt damit im Radio auf. Im bewussteren Umgang mit Kleidung löst sie einen Kult um Secondhand Mode aus.
Karsten Weitzenegger

Kampagne für Saubere Kleidung - 0 views

  •  
    Die Kampagne für Saubere Kleidung ist ein internationales Bündnis, das sich für faire Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie einsetzt.
Karsten Weitzenegger

Bündnis für Nachhaltige Textilien - BMZ - 0 views

  •  
    Das Bündnis für Nachhaltige Textilien ist Zusammenschluss von bisher rund 30 deutschen Unternehmen und Organisationen soll die Arbeits- und Lebensbedingungen in der Textilindustrie in Niedriglohnländern zu verbessern. Ziel sind neue ökologische Standards und ein besseres Leben für die Arbeiterinnen und Arbeiter der globalen Bekleidungsindustrie. Die Initiative wurde am 16. Oktober 2014 unter Federführung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gegründet.
Karsten Weitzenegger

Die Stoffe der Zukunft | N-JOY XTRA - 0 views

  •  
    Billige Baumwolle ist ein Umweltkiller, der nicht fair produziert wird. XTRA plietsch. Reporter Tim Berendonk hat sich über die Stoffe der Zukunft schlau gemacht.
Karsten Weitzenegger

Protest bei Lidl-Zulieferer in Bangladesch: Arbeiter bekommen Lohn ausgezahlt - taz.de - 0 views

  •  
    Hunderte NäherInnen eines Lidl-Zulieferers in Bangladesch wurden drei Monate lang nicht bezahlt. Nach Protesten bekommen sie nun einen Teil des Geldes.
Karsten Weitzenegger

Billigklamotten sind untragbar! Museum der Arbeit Hamburg - 0 views

  •  
    Die Kampagne für saubere Kleidung (Clean Clothes Campaign) hat einen solchen Druck auf die großen Textil-Handelsunternehmen aufgebaut, dass sie sich zu ändern beginnen. Wie können Konsumenten fair gehandelte und sozial produzierte Kleidung finden? Welchen Einfluss können Gewerkschaften, Regierungsstellen, Nicht-Regierungsorganisationen und internationale Organisationen auf die Produktionsbedingungen unserer Kleidung ausüben?
1 - 12 of 12
Showing 20 items per page