Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged postkolonial

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Wir sind hier. Was unsere Kolonialvergangenheit mit Flucht und Migration zu tun hat - A... - 0 views

  •  
    Die Unterrichtsmaterialsammlung "Wir sind hier. Was unsere Kolonialvergangenheit mit Flucht und Migration zu tun hat" ist da und kann sowohl als Print-Kopiervorlage gegen Zahlung einer Portogebühr bestellt als auch auf unserer Website in einzelnen Teilen oder als gesamte Datei heruntergeladen werden.
Karsten Weitzenegger

Postkolonialismus beim Klimaschutz - Die EU trickst bei erneuerbaren Energien in Afrika - 0 views

  •  
    Die EU trickst bei Hilfsprogrammen für den Ausbau erneuerbaren Energien in Afrika. Nun keimt Kritik an einem Puzzlestein des Paris-Agreements auf: "Als die 'Africa Renewable Energy Initiative' AREI in Paris beschlossen wurde, war das für mich als Afrikaner und Klimaaktivist einer der größten Momente", erklärt Mohamed Adow von der Hilfsorganisation Christian Aid. Und erläutert seine Ernüchterung: "Nun stellt sich heraus, dass die EU ihre ehemaligen Kolonien ausnutzt, um ihr eigenes Versagen bei der Einsparung von Kohlendioxid zu kaschieren und ihre Klimabilanz reinzuwaschen", schreibt Adow enttäuscht in einem Gastbeitrag für das britische Portal Climate Change News. Noch immer funktioniere der Unterdrückungsapparat.
Karsten Weitzenegger

(Post)kolonialismus und Globalgeschichte | DOSSIER der bpb - 0 views

  •  
    Die Geschichte des Kolonialismus und seiner Folgen wird immer wieder neu ausgehandelt. Das Dossier zeigt Gegenerzählungen zur westlichen Kolonialgeschichte auf und untersucht, wie das koloniale Zeitalter in ehemaligen Kolonialstaaten und anderen Gesellschaften nachwirkt.
Karsten Weitzenegger

Was haben Straßenumbenennungen mit Entwicklungspolitik zu tun? - Eine Welt St... - 0 views

  •  
    Entwicklungspolitik in Berlin heißt, die globalen Bezüge in der Stadt zu erkennen und sie gerecht zu entwickeln. Straßennamen, die Kolonialverbrecher ehren oder Rassismus im öffentlichen Raum fortschreiben, sind ein solcher Bezug, aber ein ungerechter. Mit einer M*Straße werden Schwarze Menschen diskriminiert, eine Petersallee oder eine Lüderitzstraße ehrt diejenigen, die die für den Tod tausender afrikanischer Menschen verantwortlich sind. Kolonialismus und Versklavungshandel haben die Grundlage für die bis heute andauernde ungleiche Verteilung von Armut im Globalen Süden und Reichtum im Globalen Norden gelegt. Entwicklungspolitik in Berlin bedeutet auch, sich kritisch mit der Kolonialgeschichte und ihren Kontinuitäten auseinanderzusetzen.

Karsten Weitzenegger

zebralogs | read between the lines - 0 views

  •  
    Nico Beckert vom Berliner Afrika-Stammtisch bloggt hier über "Entwicklungfragen" mit Bezug zu Afrika.
Karsten Weitzenegger

Afrikanische politische Philosophie | Suhrkamp - 0 views

  •  
    In ihrem Sammelband „Afrikanische politische Philosophie" stellen Franziska Dübgen und Stefan Skupien ausgewählte Texte von politischen PhilosophInnen afrikanischer Herkunft vor. Im Interview mit Patricia Reineck sprechen die HerausgeberInnen über die Marginalisierung Afrikanischer politischer Philosophie in der eurozentrischen Wissensproduktion
Karsten Weitzenegger

Nachruf auf Ali Mazrui: Theoretiker des verlorenen Paradieses - taz.de - 0 views

  •  
    Der Kenianer Ali Mazrui, führender Verfechter der geistigen Entkolonisierung Afrikas, ist tot. Sein Gedankengut lebt weiter.
Karsten Weitzenegger

No Humboldt21! - 0 views

  •  
    Die Mitgliedsorganisationen des internationalen NGO-Bündnisses „No Humboldt 21!" fordern die Bundesregierung, den Berliner Senat und die Staatlichen Museen zu Berlin/Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SMB/SPK) nachdrücklich zu größerer Transparenz bzgl. außereuropäischer menschlicher Überreste und kultureller Objekte mit besonderer Bedeutung für die Herkunftsgesellschaften auf.
Karsten Weitzenegger

Belgisches Afrikamuseum: Abschied von Tervuren | ZEIT ONLINE - 0 views

  •  
    Jahrzehntelang hat Belgien seine Kolonialzeit verklärt. Nun wird ein früheres Propaganda-Institut umgebaut: Zu einem Haus für das Afrika von heute.
1 - 9 of 9
Showing 20 items per page