Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged marokko

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Western Sahara Resource Watch fordert alle ausländischen Firmen auf, die West... - 0 views

  •  
    Marokko hält den größten Teil seines Nachbarlandes, der Westsahara, besetzt. Jede Geschäftsbeziehung mit marokkanischen Firmen oder Verwaltungen in den besetzen Gebieten verleiht dieser Besetzung ein Stück politische Legitimität. Sie schafft Arbeitsplätze für marokkanische Siedler und verschafft der marokkanischen Regierung Einnahmen. Western Sahara Resource Watch fordert alle ausländischen Firmen auf, die Westsahara zu verlassen, bis eine Lösung dieses Konfliktes herbeigeführt worden ist.
Karsten Weitzenegger

Kommunales Know-How für Kommunen in Nahost - 0 views

  •  
    Das Online-Portal www.initiative-nahost.de berichtet über das Projekt in der Region Nahost und unterstützt die Vermittlung von kommunalen Projektpartnern. Es ermöglicht den internetbasierten Austausch zwischen kommunalen Akteuren sowie die bedarfsgerechte Beratung interessierter Kommunen und kommunaler Unternehmen durch Engagement Global, konkret durch die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) und Connective Cities, ein Kooperationsprojekt mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Deutschen Städtetag.
Karsten Weitzenegger

Fakten zur Europäischen Dimension von Flucht und Asyl: Marokko - 0 views

  •  
    Die Themen „Migration und Flucht" sind im Verhältnis zwischen Marokko und Deutschland/Europa viel umfassender und komplexer als die ausschließliche Diskussion um „sicheres Herkunftsland - ja oder nein". Kompakte Informationen offeriert ab heute der Faktencheck „Marokko". In ihrer Reihe „Fakten zur europäischen Dimension von Flucht und Asyl" porträtiert die Bertelsmann-Stiftung jeden Monat ein anderes Herkunfts- oder Transitland von Flüchtlingen und Migranten. Bisher erschienen: Türkei, Ukraine, Libyen und Syrien.
1 - 3 of 3
Showing 20 items per page