Skip to main content

Home/ PR im Social Web/ Group items tagged guidelines

Rss Feed Group items tagged

Marie-Christine Schindler

PR-Blogger - Social Media Guidelines: Darauf kommt es bei der Erstellung an - 0 views

  •  
    Vor drei, vier Jahren waren Social Media Guidelines ein grosses Thema. Mit dem Aufbau von Mitarbeitern als Botschafter und Influencer dürften sie eine Renaissance erleben.
Marie-Christine Schindler

Social Media Guidelines: Nie waren sie wichtiger als heute - 0 views

  •  
    Das Thema hatten wir schon mal, dann geriet es in Vergessenheit. Gut, dass Falk Hedermann den Staub weggepustet hat.
Marie-Christine Schindler

Wie man Social-Media-Guidelines erarbeitet, die tatsächlich funktionieren - 0 views

  •  
    Für diesen Beitrag etwas Zeit einrechnen. Das Thema verdient es aber auch. Gut gemacht ist die Checkliste ganz am Ende des Beitrags.
Marie-Christine Schindler

IT- und Internet-Richtlinien für Unternehmen: Social Media Guidelines sind nu... - 1 views

  •  
    Digitale Kommunikation funktioniert nicht ohne Internet- und IT-Infrastruktur. Und die Trennung von Privatem und Dienstlichem ist im digitalen Arbeitsleben weder sinnvoll noch möglich. Ergo braucht es Regeln.
Marie-Christine Schindler

Social Media Policy Database on Social Media Governance - 1 views

  •  
    Eine enorme Sammlung mit Social Media Policies und Guidelines von Unternehmen und Organisationen rund um den Erdball. Ein echter Fundus!
Marie-Christine Schindler

Social Media Leitfaden für die Caritas in Deutschland - Diskutieren Sie den E... - 4 views

  •  
    Die Caritas stellt ihren Social Media Leitfaden online  zur Diskussion. 
Marie-Christine Schindler

8 spannende Social Media Richtlinien von bekannten Unternehmen « Social Media... - 0 views

  •  
    Unternehmen sollten Social Media nicht verbieten, sondern sie erlauben und klare Richtlinien vereinbaren. Zufriedene Mitarbeiter werden ihr Unternehmen positiv im Social Media erwähnen und können somit sogar das Image des Unternehmens fördern. In diesem Artikel möchten wir 8 spannende Social Media Guidelines von bekannten Unternehmen vorstellen. Diese Richtlinien sind gute Beispiele, die inspirieren sollen und zeigen, worauf es ankommt.
Tapio Liller

The adidas Group Social Media Guidelines - 1 views

  •  
    Multimedial und unterhaltsam aufbereitete Social Media Guidelines der Adidas Group
Tapio Liller

Deutsche Social Media Guidelines | Christian Buggischs Blog - 0 views

  •  
    Sehr umfassende Linkliste von deutschen Social Media Guidelines von Christian Buggisch (Social Media Manager bei der DATEV)
Marie-Christine Schindler

Medial Digital» Neu Social Web » Klarname und gesunder Menschenverstand - Ver... - 1 views

  •  
    Häufig werde ich in Social Media Workshops gefragt, welche Regeln für das Twittern, Bloggen oder Facebooken Unternehmen ihren Mitarbeitern an die Hand geben sollen. Da ich selbst seit der Erfindung des WWW nicht mehr in einem Unternehmen gearbeitet habe, bin ich von solchen von Vorgesetzten erlassenen Regeln nicht betroffen. Ich lasse im Social Web nur meinen eigenen gesunden Menschenverstand walten (und das ist eigentlich schon die wichtigste Regel). Nachfolgend habe ich aufgeschrieben, nach welchen Prinzipien (die ich für weitgehend allgemeingültig halte), ich im Netz auftrete. Anschließend folgen zehn Beispiele für Social Media Richtlinien, die Unternehmen für Ihre Mitarbeiter, aber teilweise auch für Gastautoren oder Kommentatoren, aufgelegt haben.
Tapio Liller

Daimler lässt Facebook-Gruppe abschalten: Gefällt uns nicht! - internetworld.de - 1 views

  • "Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass unser Vorstand auf der Facebook-Seite als "Lügenpack" bezeichnet wurde. Mit den Mitarbeitern, die sich über den Kommentar "Gefällt mir" zu diesen Beleidigungen bekannt haben, haben wir im Beisein des Betriebsrats das Gespräch gesucht." Das Ziel des Gesprächs: "Es ging uns darum darauf hinzuweisen, dass auch im  Internet die interne Verhaltensregel gilt, dass Kollegen und Daimler-Mitarbeiter - und dazu gehört auch der Vorstand - nicht beleidigt werden dürfen." Konsequenzen für die Mitarbeiter hätte der Vorfall nicht gehabt.
  •  
    Daimler-Sprecher Florian Martens: "Es ging uns darum darauf hinzuweisen, dass auch im  Internet die interne Verhaltensregel gilt, dass Kollegen und Daimler-Mitarbeiter - und dazu gehört auch der Vorstand - nicht beleidigt werden dürfen." 
Tapio Liller

Moses, der Leviathan und die Social Media Guidelines | Cluetrain PR - 0 views

  •  
    Blogger Thilo Specht über Social Media Guidelines bei Bayer und SAP und was sie über das Menschenbild des Unternehmens verraten.
Tapio Liller

Die Social Media Guidelines von 1&1 | 1&1 Blog - 0 views

  •  
    Die Social Media Guidelines von 1&1.
1 - 15 of 15
Showing 20 items per page