Skip to main content

Home/ PR im Social Web/ Group items tagged howto

Rss Feed Group items tagged

Marie-Christine Schindler

Der einzig relevante Trend im Content Marketing: Strategie! - - 1 views

  •  
    Ich finde es beeindruckend, wenn es eine Autor in "Über den Autor" schafft, in vier Zeilen nur ein Verb einzusetzen. Dabei hat schon Goethe geschrieben, dass es die kleinen süßen Verben sind, die einem Text Leben einhauchen. Ich als Journalistin sage dazu, tötet die Fremdwörter - die den Leser unnötig quälen oder das Gefühl vermitteln, er sei komplett unfähig und gehöre nicht zur Zielgruppe des Textes - und die elenden Substantivierungen. Bitte lasst die Verben wieder leben und tanzen!!! Dann hat auch der Inhalt, der Content, eine Chance.
Marie-Christine Schindler

Blogger Relations: Zeit statt Geld | Das Textdepot - 0 views

  •  
    "Kurz zusammengefasst habe ich vier simple Tipps: Zuhören, diskutieren, verlinken, treffen. "
Marie-Christine Schindler

How do I share photos and videos to a Facebook Page I manage? | Instagram-Hilfebereich - 0 views

  •  
    Einstellungen auf der Instagram App für Bilder, die bei Facebook auf einer Seite geteilt werden sollen.
Marie-Christine Schindler

A Simple Way to Create RSS Feeds for Twitter - 1 views

  •  
    Eine Anleitung, die nach Einstellung der Twitter API funktioniert.
Marie-Christine Schindler

Launching Successful Business Blog | Content Marketing Culture - 1 views

  • The Ultimate 11-Step Plan to Launching a Successful Business Blog in 6 Months
  •  
    The Ultimate 11-Step Plan to Launching a Successful Business Blog in 6 Months
Marie-Christine Schindler

Meedia: Ruhig Blut: keine Furcht vor Shitstorms! - 0 views

  • was alle Shitstorms gemeinsam haben: Sie ziehen vorbei. Einige halten sich länger, andere klingen schon nach wenigen Tagen wieder ab
  • Doch für den eigenen Seelenfrieden gilt es zu unterscheiden zwischen einem unkontrollierbaren Shitstorm, der durch das Social Web rollt, und einer hitzig geführten Debatte unter tausenden bzw. zehntausenden Nutzern auf Ihrer Fanpage.
  • Facebook probiert in den Timelimes permanent neue Darstellungsvarianten aus.
  • ...3 more annotations...
  • übernimmt Facebook das "Teilen" jetzt eigenhändig.
  • Shitstorm-Prävention kann maximal darin bestehen, auf den Fall der Fälle vorbereitet zu sein. Verhindern lässt sich ein Sturm der Entrüstung allerdings in vielen Fällen nicht. Fällt eine Facebook-Seite einem Shitstorm zum Opfer, gilt es, den korrekten Umgang miteinander zu gewährleisten.
  • Ist es einem Seitenbetreiber nicht mehr möglich, eine Kommunikation gemäß den Facebook-Statuten zu führen, kann und darf jeder Seitenbetreiber die entsprechenden Einträge löschen. Das sollte allerdings das letzte Mittel der Wahl sein.
  •  
    Sechs Gründe, warum Sie dennoch nicht in Panik verfallen sollten.
1 - 20 of 42 Next › Last »
Showing 20 items per page