Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged flüchtlingslager

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Kenia schließt größtes Flüchtlingslager der Welt - 350.000 Menschen ohne Unte... - 0 views

  •  
    Wäre Ihnen diese Schlagzeile einen Leitartikel wert? Oder würden sie in den Kurznachrichten untergehen? Diskutieren Sie am fiktiven Redaktionstisch mit dem Team des Erich-Brost-Institut für Internationalen Journalismus (EBI) bei #Campfire - Festival für Journalismus und Neue Medien:
Karsten Weitzenegger

Kenia: Das größte Flüchtlingslager der Welt wird im November geschlossen | PB... - 0 views

  •  
    Dadaab ist mit etwa 330.000 Geflüchteten, die hauptsächlich aus Somalia stammen, das größte Flüchtlingslager der Welt. Im November wird es geschlossen und die Geflüchteten dazu gezwungen in das immer noch vom Krieg zerrüttete Somalia zurückkehren. In Gebiete, die von der Terrororganisation al-Shabaab kontrolliert werden. Der Grund: angeblich stellen die Geflüchteten ein Sicherheitsrisiko dar - Beweise gibt es dafür nicht.
Karsten Weitzenegger

Domo - Ein Flüchtlingszelt wird Hotel in Hamburg - 0 views

  •  
    Das DOMO Hotel ist das erste Hotel, dass durch Übernachtungen Spenden generiert, die Menschen in Not zugute kommen. Eine einzigartige Aktion, die das Leben Flüchtlingen langfristig verbessert. Und den Menschen in unserer Gesellschaft dieses sensible Thema näher bringt.
Karsten Weitzenegger

Der Schlepper - Quartalsmagazin für Migration und Flüchtlingssolidarität - 0 views

  •  
    DER SCHLEPPER ist das Quartalsmagazin für Migration und Flüchtlingssolidarität vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Der Bezug des Heftes - auch gern mehrerer Exemplare zur Weiterverteilung - ist gratis.
Karsten Weitzenegger

morethanshelters | Lösungen für die humanitäre Nothilfe - 0 views

  •  
    morethanshelters entwickelt innovative Produktlösungen und Social Design-Konzepte für die humanitäre Nothilfe. Ziel ist es, die Lebensbedingungen für Menschen in Notsituationen nachhaltig zu verbessern und Betroffene zu Beteiligten zu machen. Aktuell arbeitet das Sozialunternehmen mit internationalen Partnern im jordanischen Flüchtlingslager Za'atari, in dem knapp 100.000 syrische Flüchtlinge leben.
1 - 5 of 5
Showing 20 items per page