Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items tagged Kongo

Rss Feed Group items tagged

Karsten Weitzenegger

Grenzgänger - Film über Kindersoldaten im Ost-Kongo - 0 views

  •  
    Der Film handelt vom ehemaligen Kindersoldaten Eric Nyeri, den Weiss 2003 fotografiert hat und der zudem aus den ARD-Tagesthemen bekannt ist. Der Film spielt hauptsächlich im Ost-Kongo, wo seit 1994 ein Krieg fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Hier macht sich Weiss, der seit über 20 Jahren als Journalist und in der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika tätig ist, auf die Suche nach Eric, dessen Porträt vor allem gegen den Einsatz von Kindersoldaten weltweit verwendet wurde.
Karsten Weitzenegger

Afrikas Wahljahr 2017 | Somalia, Ruanda, Liberia, Kenia: Auf dem afrikanischen Kontinen... - 0 views

  •  
    Somalia, Ruanda, Liberia, Kenia: Auf dem afrikanischen Kontinent stehen dieses Jahr mehrere Wahlen an. Wo es spannend wird - und wo die Wahlsieger eigentlich schon feststehen.
Karsten Weitzenegger

Junior Nzita Nsuami | Trauma Healing and Creative Arts Coalition (THAC) - 0 views

  •  
    14 Jahre alt war Junior Nzita, als er aus seiner Schule entführt und gezwungen wurde, Kindersoldat zu werden. Seit er 2006 „demobilisiert" wurde, setzt er sich intensiv für die weltweite Ächtung der Mobilisierung von Kindersoldaten und gegen Rüstungsexporte ein. In seinem Land, der Demokratischen Republik Kongo, hat Junior Nzita die Organisation „Paix pour l'enfance" gegründet, um Kriegswaisen zu helfen, in Frankreich hat er die Aktion „Kinder statt Soldaten" begleitet und für die UN ist er mittlerweile als ehrenamtlicher Botschafter zum Thema „Kindersoldaten" unterwegs.
Karsten Weitzenegger

Fotoausstellung €Mémoire des kongolesischen Künstlers Sammy Baloji, Friedrich... - 0 views

  •  
    Sammy Baloji verknüpft in seiner Fotoserie „Mémoire" Schwarz-Weiß Archivaufnahmen der belgischen Kolonialzeit mit aktuellen Fotografien der Minenstadt Lubumbashi in der Demokratischen Republik Kongo. Koloniale Vergangenheit mit Zwangsarbeit und ausbeuterischer Hierarchie trifft auf brach liegende Industrieruinen und Abraumhalden. Die großformatigen Fotomontagen setzen koloniale Vergangenheit und post-koloniale Ausbeutung eindrücklich in Bezug, eine Ausbeutung von Menschen und Rohstoffen, auf der der sog. „Fortschritt" westlicher Technologien beruht.
1 - 4 of 4
Showing 20 items per page