Skip to main content

Home/ Groups/ Chancen in Berlin
rosenbach potsdam

Open Source CMS Vergleich - Joomla!, TYPO3, Plone, Wordpress - 1 views

  •  
    guter, aktueller Vergleich
rosenbach potsdam

All I Need to Know about Twitter in Education I Learned in Kindergarten - 0 views

  •  
    twitter-regeln. die zusammenfassung zum "an die wand hängen"
Julia Schaaffkamp

Everything you need to know about the internet - 0 views

  • We're in the state once described by that great scholar of cyberspace, Manuel Castells, as
  • And it's difficult to see how we could disable the network's facility for generating unpleasant surprises without also disabling the other forms of creativity it engenders.
  • nternet
  • ...13 more annotations...
  • 27% of the world's population (or about 1.8 billion people) use it happily every day,
  • In 1956, the psychologist George Miller
  • But in fact, the basic idea that emerges from Miller's 1956 paper seems to have stood the test of time. The idea is that our short-term memory can only hold between five and nine "chunks" of information at any given moment (here a chunk is defined as a "meaningful unit").
  • trap of feigning omniscience
  • By implementing these twin protocols, Vint Cerf and Robert Kahn created what was essentially a global machine for springing surprises.
  • "informed bewilderment".
  • In the natural world, increased biodiversity is closely correlated with higher whole-system productivity – ie the rate at which energy and material inputs are translated into growth. Could it be that this is also happening in the information sphere? And if it is, who will benefit in the long term?
  • COMPLEXITY IS THE NEW REALITY
  • our collective mindsets in industry and government are not well adapted for dealing with complexity.
  • Everywhere one looks, the transition to cloud computing has profound implications, because it makes us more and more dependent on the net. And yet we're sleepwalking into this brave new world.
  • the cultural critic Neil Postman, one of the 20th century's most perceptive critics of technology, predicted that the insights of two writers would, like a pair of bookends, bracket our future. Aldous Huxley believed that we would be destroyed by the things we love, while George Orwell thought we would be destroyed by the things we fear.
  • In the digital world, copying is effortless and perfect. In fact, copying is to computers as breathing is to living organisms, inasmuch as all computational operations involve it.
  • but our copyright laws are now so laughably out of touch with reality that they are falling into disrepute. They urgently need reforming to make them relevant to digital circumstances.
  •  
    John Naughton is professor of the public understanding of technology at the Open University. He is currently working on a book about the internet phenomenon. Ideen sind nicht neu, aber eine gute Zusammenfassung. keine Idden für die offenen Fragen.
Amina Fischer

Grundinfos Selbstaendige - 0 views

  •  
    Allgemeines zur Selbständigkeit mit Downloads, auch recht informativ.
Amina Fischer

Klicktipps - Tipps und Tricks - 0 views

  •  
    Aus gegebenem Anlass evtl. interessant für euch: Die informativst-verständlichste hilfreichste Seite, die ich im Netz zu Selbständigkeit und Steuer bislang gefunden habe. (Steuer-Tipps und Gewerbe-Tipps, den Rest habe ich nicht angeschaut!)
Amina Fischer

Gewerbe anmelden - Gründung Tipps anmeldung Limited Ltd GmbH gGmbH Gbr OHG - 0 views

  •  
    ...und noch kurz eine Linkliste zu Existenzgründung und Co (leider nicht so gut gepflegt).
Amina Fischer

TMG - nichtamtliches Inhaltsverzeichnis - 0 views

  •  
    Hier das Telemediengesetz - §5 besonders interessant.
Amina Fischer

Impressum Anbieterkennzeichnungspflicht TMG § 5 Internetrecht - 0 views

  •  
    Und hier eine etwas verständlichere Erklärung zum Impressum...
michaela blomberg

„Social Media Manager - Was zeichnet sie aus?" auf karrierebibel.de - Jeden T... - 2 views

  •  
    aha, gut zu wissen, was uns in zukunft als social media manager so auszeichnen sollte....
rosenbach potsdam

Technologie und Trends: Jede Woche neu: ZEIT ONLINE-Talk | Digital | ZEIT ONLINE - 0 views

  •  
    Wie findet man online eine neue Stelle und was bringen Bewerberplattformen? Sendung von Zeit Online und Radio Wissen hier zum Nachhören
Julia Schaaffkamp

MarketingSherpa.com - 0 views

  •  
    Diagramm, das zeigt, wie social media im marketing wirken
Julia Schaaffkamp

Ein Stück vom Web 2.0-Kuchen - Online-Werbung & PR - derStandard.at › Etat - 0 views

  • In einer aktuellen Umfrage von Marketagent.com wird Kommunikation im Web 2.0/Social Media von mehr als 200 befragten Experten aus den Bereichen Medien, Kommunikation, PR und Werbung gleich nach der Online-Werbung als effizienteste Kommunikationsmaßnahme genannt.
  • Darüber, ob entsprechende Strategien im Betrieb entwickelt oder ausgelagert werden sollen, scheiden sich der Studie zufolge die Geister: 37 Prozent der Befragten sind für eine unternehmensinterne Durchführung, etwa gleich so viele für eine Auslagerung, knappe 25 Prozent zeigen sich unentschieden. Bei einem anderen Punkt ist man sich eher einig: Multimedia-Agenturen wird mit mehr als 78 Prozent die höchste Beratungskompetenz für Social-Media-Maßnahmen zugesprochen. Dahinter kommen Kreativ-Agenturen (56 Prozent), Mediaagenturen (38 Prozent), PR-Agenturen (35 Prozent) und zuletzt Unternehmensberater (9 Prozent).
  • Bei Social Media gehe es aber vorrangig um Kommunikation und nicht um die technische Umsetzung von Werbebotschaften. Man müsse das Große und Ganze im Blick haben, Gespräche über firmenrelevante Inhalte führen - die Umsetzung oder ein schönes Design würden dabei in den Hintergrund rücken.
  • ...2 more annotations...
  • Neben technischem Wissen geht es bei Social Media auch darum, wann und wie ich die Plattformen einsetze", sagt er. Er spricht von der "neuen Kundenkarte Web 2.0", man müsse eine Community aufbauen und wissen, wie man mit den Mitgliedern umgehe.
  • Fazit: Unternehmen sollten Social-Media-Kommunikation nicht einfach auslagern, sondern mitunter selbst aktiv werden. Dazu braucht es professionelle Beratung und Unterstützung - soweit herrscht Konsens. "Man kann ihnen nicht ersparen, sich selbst damit zu beschäftigen", bringt es Bäck von Digital Affairs auf den Punkt.
  •  
    Social Media Beratung - auch in Österreich noch am Anfang
rosenbach potsdam

Social media jobs Berlin, Stellenangebote Social Media Berlin - JobisJob DE - 1 views

  •  
    Stellenangebote genau für uns ;-) Aber in P´dam gibt es nix...
1 - 16 of 16
Showing 20 items per page