Skip to main content

Home/ Corliss Online Financial Mag/ Financial Review Corliss Group online magazine: Nennwert - Spitze des Haufens Finanzen
Kevin Oneill

Financial Review Corliss Group online magazine: Nennwert - Spitze des Haufens Finanzen - 1 views

Financial Review Corliss Group online magazine Nennwert Spitze des Haufens Finanzen

started by Kevin Oneill on 23 Dec 14
  • Kevin Oneill
     

    Antonia Watson gestiegen um chief financial Officer der ANZ Bank, eine der beiden Frauen eine Rolle in einem der fünf Großbanken zusammen mit BNZs Adrienne Duarte halten werden.


    Das macht sie zu einer der am meisten Geld-versierte Menschen auf diesen Inseln, so es eine Überraschung kommen kann, dass ihre Anlagestrategie "diversifizieren, kaufen und halten" so ein einfaches Rezept für den Erfolg ist.


    Wie finanziell versierte seid? Sehr, ich hoffe. Ich wäre ein bisschen wie ein Betrug ein CFO einer Bank, wenn ich nicht.


    Wie abholen Sie Ihre Fähigkeiten Geld?


    Meine Mutter und mein Vater lehrte meine Schwestern und mich den Wert des Geldes sehr jung - wir haben Aufgaben, um Geld für die Reisen zu verdienen, und ich hatte Teilzeitarbeit ab ca. 13 Jahren alt, ein bisschen mehr Geld zu verdienen. Wenn wir Dinge wie Rollerskates oder ein Fahrrad haben mussten wir einige unserer eigenen Ersparnisse in Richtung zu ihnen setzen.


    Welchen Rat gibst du eine "normale" Person unsicher, wie Sie ihre finanziellen Allgemeinbildung verbessern?


    Scheuen Sie nicht um Rat Fragen. Ich denke, finanzieller Allgemeinbildung in den Schulen gelehrt werden sollte, aber es gibt auch jede Menge Community-basierte Programme, die Menschen helfen, mehr Geld-gesinnt zu sein. Die sorted.org.nz-Website ist ein guter Ort zum starten.


    Siehst du manchmal eine Trennung zwischen Menschen, die finanziell sehr bei der Arbeit sind und den Status ihrer persönlichen Finanzen?Ja, mich. Nicht, dass meine persönlichen Finanzen in einem schlechten Zustand, aber ich versuche zu vermeiden, Buchhaltung außerhalb der Arbeit also mein Mann achtet darauf der Rechnungen und investieren, mit meinen Input von Kurs und Buchhalter tut meine Steuererklärung.


    Haben Sie ein Finanzberater?


    Nr., ich habe meine eigene relativ einfach investieren-Politik, die vielfältigen kaufen ist und halten lange, aber ich weiß wo man beraten zu lassen, wenn ich es brauche.


    Was war Ihre erste bezahlte Arbeit?Außerhalb der Aufgaben zu Hause und bei meiner Eltern Apotheke zu arbeiten war es in einer Polling-Kabine für die Parlamentswahl 1984 tätig. Ich war nicht wahlberechtigt, aber ich habe eine satte $160 für den Tag, der war damals eine Menge Geld. Ich war schon immer groß, und ausgerechnet der Tag würde sagen zu mir, Sie noch gestimmt haben? Ich war 14.


    Wie prägen Ihre Erziehung, Ihre Einstellung zu Geld?


    Wohl meine Eltern hätten entzogen wird, geben uns Geld für Reisen oder für die großen Elemente selbst bezahlt, aber die Lektion nicht immer Dinge gab mir auf einem Teller war wichtig. Es hat mich gelehrt, Entscheidungen über Ausgaben oder speichern und bereit mich für den Tag, wenn ich auf meine eigene ausgehen würde.


    Wenn ein Kind fragte Sie der beste Weg, Geld zu verdienen, was würdest du sagen?


    Immer eine gute Ausbildung erste darauf konzentrieren. Es gibt keine einfache Möglichkeit, Geld zu verdienen - Sie dafür arbeiten müssen. Suchen Sie nach etwas, das Sie gerne tun und dann versuchen Sie herauszufinden, eine Möglichkeit, dafür - bezahlt werden Sie eher geneigt, härter arbeiten und mehr Erfolg.


    Apropos Kinder, engagieren Sie sich in globalen Frauen, die das Ziel der Schaffung einer Pipeline von "next Generation" führenden Frauen auf den höchsten Ebenen der Corporates und Führung hat. Wie verwalte, die Frauen mit Kindern?


    Ich weiß nicht, wie Leute Kinder Arbeit und verwalten. Ohne Kinder selbst habe ich ein enormes Maß an Bewunderung für Frauen, die beides tun. Das beste, was, das ich spielen kann, ist sicher, dass ich meine Mitarbeiter die Flexibilität, die Sie benötigen erlauben, um Beruf und Familie so weit wie möglich zu verwalten. Das gilt für männliche und weibliche Mitarbeiter - wir haben weitere führenden Frauen in der Belegschaft, wenn ihre Partner auch die Flexibilität, die Last zu teilen haben.


    Bitte sagen Sie mir, wie du zu der Philanthropie und wie einige Leute meinen es denken: "geplante Zuwendungen". Was hat das in Ihrem Leben Geld tun?


    Doch ein gutes Stück von "ad hoc" zu geben, fördert eine Reihe von Kolleginnen und Kollegen im Movember wird ein aktuelles Beispiel. Für geplante Zuwendungen, der Hauptallee, die ich benutze ist die ANZ-Mitarbeiter-Stiftung, die unsere Abrechnung geben, die ich zufällig ist auf Stuhl. Periodische Abrechnung Abzüge von Personal werden durch die Bank, und zweimal im Jahr, die wir auf würdige Wohltätigkeitsorganisationen entscheiden, welche Zuschüsse erhalten vom Personal nominiert wurden abgestimmt. Seit dem Start hat die Stiftung mehr als $ 3 Millionen 520 Wohltätigkeitsorganisationen und Gemeindegruppen in ganz Neuseeland gegeben.


    Sagen Sie uns Ihre besten Investitionsentscheidung jemals?


    Immer speichern Sie einen Teil von meinem Lohn von meinem ersten Job. Während ich die Logik verstehe der zuerst Ihre Hypothek bezahlen, sparen einen regelmäßigen Betrag sowie die Zahlen so viel wie möglich aus der Hypothek für mich gearbeitet.


    Was ist dein größter Fehler Investition gewesen?


    Spekulative Aktien, beobachten sie im Wert steigen, aber nicht den Gewinn an Zeit, bevor sie Bruchlandung bewusst zu kaufen. Sie sollten eine Ausnahme meine Strategie "kaufen und halten" und lehrte mich nicht, ob er "die nächsten Apple" ist. Wie bei vielen anderen Dingen im Leben, sehen Sie für den Stoff vor dem Glanz.


    Wie summieren Sie Ihre Gefühle in Richtung zu den Ausgaben?


    Mein Mann und ich haben eine Ausgabe Schwäche - wir lieben zu essen in teuren Restaurants. Aber ich fahre einen Toyota Corolla so in meinem Kopf es Art von Evens heraus. Tipps, die für mich gearbeitet haben sind: verbringen Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten; verbringen Sie nicht mehr auf eine Kreditkarte als monatlich abzahlen können; wie Sie mehr verdienen sicher, dass Sie nicht nur mehr, verbringen aber, dass Sie mehr sparen oder Ihre Hypothekenrückzahlungen zu erhöhen.


    Ihr seid in KiwiSaver und wenn also, die Fonds und warum?


    Absolut. Ich bin in der ANZ KiwiSaver Lebenszeiten-Option, wo meine Ersparnisse durch Mittel, die auf der Grundlage von meinem Alter verschoben werden. Warum? Ich arbeite bei ANZ, aber das ist nicht der einzige Grund. Sie müssen arbeiten, um mich als Kunden und tun dies mit günstigen Preisen, gute Rendite und externe Validierung durch Auszeichnungen.


    Gambling ist so etwas wie ein Volkssport. Gefällt Ihnen ein Flattern? Mein Buchhalter Gehirn sagt mir, es gibt keine Logik zu spielen, wie die Chancen gegen Sie gestapelt sind. Aber ich kann nicht widerstehen, Powerball, wenn es mehr als ein paar Mal rückgängig gemacht wurde. Abgesehen davon ist das mein Spiel ziemlich beschränkt auf das Office-Gewinnspiel auf der Melbourne Cup.


    Financial Review Corliss Group Online Magazine ist ein Börsen-Bildung-Website so konzipiert, dass Anfänger beibringen, wie man Aktien. Corliss Gruppe Online Financial Mag tut dies in einer Weise, die einfach zu verstehen und nur relevante und wesentliche Informationen benötigt, um den Handel mit Aktien an der Börse verwendet.


    Corliss Group Online Financial Mag entstand aufgrund des Mangels an Lager-Markt-bezogene Websites, die die erforderlichen Schritte zum Handel sicher zu vermitteln; Daher unser Leitfaden zum Kauf von Aktien.


    Mehr Infos über uns auf diesen Websites: Twitter, Google+, Facebook

To Top

Start a New Topic » « Back to the Corliss Online Financial Mag group