Skip to main content

Home/ pinkelinker/ Group items tagged Finanzkrise

Rss Feed Group items tagged

Klaus Wichert

Richtige Analyse -- brauchbare Lösungen | Dr. Erhard Glötzl - 0 views

  •  
    "Man kann mit mikroökonomischen, also betriebswirtschaftlichen Maßnahmen volkswirtschaftliche Probleme nicht lösen." Im Rahmen einer Veranstaltung von Attac Wels der Reihe "Wege aus der Krise" referierte Dr. Erhard Glötzl, Lektor für Finanzwissenschaft an der Donau-Universität Krems und Vorstandsdirektor der Linz AG i.R., am 15. 3. 2012 über das Thema Richtige Analyse -- brauchbare Lösungen. Es sind zwei Krisen, die grundsätzlich verschiedene Ursachen haben und verschiedene Lösungsansätze brauchen: a) Die allgemeine Überschuldungskrise: Eine Reduzierung der Staatsschulden ist notwendig, weil sie zu einer Umverteilung von den Steuerzahlern hin zu denen führen, die Staatsanleihen besitzen. b) Die EURO-Krise, d.h. die hohen Zinsen für Staatsanleihen vor allem für die südlichen EURO-Staaten. Um die Ungleichgewichte auszugleichen, müssen die Inflationsunterschiede in der EU kurzfristig durch eine andere Lohnpolitik in allen Staaten vermindert werden. Im Vortrag werden sowohl Maßnahmen besprochen, die vorbeugend notwendig sind, um solche Krisen zu vermeiden, als auch Maßnahmen, die akut notwendig sind, um geordnet und ohne allgemeinen Zusammenbruch wieder aus der Krise heraus zu kommen.
Klaus Wichert

Falsche Diagnose, falsche Therapie - wie die Politik in der Eurokrise dank falscher The... - 0 views

  •  
    Wie verhängnisvoll eine falsche Therapie für jede Art von Krankheit ist, zeigt die Eurokrise in aller Schärfe. Zunächst war es die Diagnose einer „Staatsschuldenkrise" oder die einer „Krise einzelner kleinerer Länder im Euroraum", die eine erfolgversprechende Therapie verhinderten. Nachdem viele nun erkannt haben, dass beides nicht zutrifft, hat zwar ein Umdenken eingesetzt. Doch dieses ist nach wie vor von einer fragwürdigen ökonomischen Theorie geleitet, wie Heiner Flassbeck und Friederike Spieker aufzeigen.
Klaus Wichert

Heiner Flassbeck - Aktuelle Fragestellungen zur Wirtschaftspolitik - 0 views

  •  
    Die Politik scheitert. Die Industrieländer wissen nicht mehr, wie man die freie Entwicklung der Menschen zulässt, den Fortschritt aber ökologisch und sozial so sichert, dass nachhaltiges Wirtschaften möglich ist. Heiner Flassbeck zeigt, dass die Teilhabe aller Bürger am gemeinsam erarbeiteten Fortschritt notwendig ist, um erfolgreich zu sein.
Klaus Wichert

Geldpolitik und Wirtschaftsgeschichte | Wolfgang Waldner - 0 views

  •  
    Hintergründe der Geldpolitik von der Weltwirtschaftskrise 1933 bis heute
1 - 4 of 4
Showing 20 items per page