Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items matching "entwicklung kampagne" in title, tags, annotations or url

Group items matching
in title, tags, annotations or url

Sort By: Relevance | Date Filter: All | Bookmarks | Topics Simple Middle
Karsten Weitzenegger

overdeveloped.eu - Europaweite Kampagne Gutes Leben ist einfach - 0 views

  •  
    Im überentwickelten Europa ist einiges aus den Fugen geraten. Das Klima-Bündnis ruft anlässlich des Europäischen Jahrs für Entwicklung (EYD 2015) auf zum Diskutieren, Mitmachen und Nachdenken über die globalen Nachhaltigkeitsziele.
Karsten Weitzenegger

Weltglückstag: Die UN und "Die Schlümpfe" setzen sich für nachhaltige Entwicklung ein - 0 views

  •  
    Jede Person - egal wie groß, klein oder blau - kann die Welt zu einem friedlicheren, nachhaltigen und gesünderen Ort machen. Das haben die Vereinten Nationen jungen Menschen bei einer Zeremonie im Rahmen der Kampagne „Small Smurfs Big Goals" („Kleine Schlümpfe, große Ziele") mitgeteilt.
Karsten Weitzenegger

Neu am Standort Bonn: Die UN-Aktionskampagne für die Ziele für nachhaltige kampagne #SDG - 0 views

  •  
    Die SDG-Aktionskampagne ist eine Sonderinitiative des UN-Generalsekretärs, die vom kampagnesprogramm der Vereinten Nationen verwaltet wird. Die kampagne wird die Vereinten Nationen und die Mitgliedstaaten bei der Bekanntmachung der SDG und der Einbindung der Öffentlichkeit in die Umsetzung der SDG unterstützen.
Karsten Weitzenegger

Plans internationale Webseite jetzt mit Jugendbereich - 0 views

  •  
    Am Welt-Jugendtag 2014 möchten Plan den positiven Beitrag, den die Jugend zur Entwicklung unserer Gesellschaft beiträgt, feiern. In Jugendbeiräten sowie in Plans Projekten leisten Jugendliche und junge Erwachsene einen wichtigen Beitrag zu Plans Arbeit und sind an Entscheidungsprozessen beteiligt. Der erste Jugendbeirat wurde im Jahr 1996 in Indien gegründet und bald folgte der nächste in Finnland. Heute gibt es weltweit 24 Plan-Jugendbeiräte sowie einen globalen Jugendbeirat. Durch sie wird die Stimme der Jugend gehört und Plan wird seinem Grundsatz „für und mit Kindern und Jugendlichen" zu arbeiten gerecht. Auch Plan International Deutschland hat einen Jugendbeirat sowie zwei gewählte Jugendvertreter, die einen stimmberechtigten Sitz in Plan höchstem Gremium, der Mitgliederversammlung, haben. Der Jugendbeirat setzt sich gemeinsam mit Plan International Deutschland für die weltweite Umsetzung der Kinderrechte ein. Dabei engagieren die Mitglieder sich unter dem Namen PlanAction, indem sie eigene Entwicklungn und Aktionen entwickeln, um Gleichaltrige über Entwicklungspolitische Themen aufzuklären oder an Plans Advocacy Arbeit teilhaben. Mit der aktuellen Entwicklung setzt sich PlanAction für eine universelle Geburtenregistrierung ein. Mehr Informationen unter www.planaction.de.
Karsten Weitzenegger

Fluchtgrund | Waffen für Krisengebiete - Teil des Tagesgeschäfts bei Rüstungskonzernen - 0 views

  •  
    Fluchtgrund informiert über die Gründe, die Menschen dazu bringen, ihre Heimat zu verlassen und ein besseres Leben zu suchen. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf den Zusammenhängen zwischen Wirtschaften und Politik in Industriestaaten und den daraus resultierenden Problemen in Entwicklungs- und Schwellenländern, die zum Verlassen der Heimat beitragen.
Karsten Weitzenegger

Promis im Charity Business - Kapuscinski Development Lecture am 12.5.2015 in Wien - 0 views

  •  
    Vermehrt treten berühmte Persönlichkeiten an die Öffentlichkeit, um bei Benefizveranstaltungen oder für ihre eigenen Hilfsprojekte Geld zu sammeln. Doch welche Rolle spielt die persönliche Inszenierung von Stars in der Entwicklungspolitik? Wer hilft hier wem?
Karsten Weitzenegger

Megafusion stoppen - Konzernmacht begrenzen! - 0 views

  •  
    „Konzerne wie Bayer, Google und VW verfügen über viel Marktmacht. Großkonzerne haben größtenteils Niederlassungen in Steueroasen, um sich vor Steuerzahlungen zu drücken. Mega-Fusionen, vielfach finanziert durch Banken und Investmentgesellschaften, erhöhen enorm die Marktkonzentration …". So wird im Januar 2018 veröffentlichten Plattformpapier der Initiative „Konzernmacht beschränken" einleitend die Kernproblematik auf den Punkt gebracht
1 - 7 of 7
Showing 20 items per page