Skip to main content

Home/ Entwicklungspolitik/ Group items matching "Rassismus kolonialismus" in title, tags, annotations or url

Group items matching
in title, tags, annotations or url

Sort By: Relevance | Date Filter: All | Bookmarks | Topics Simple Middle
Karsten Weitzenegger

Was haben Straßenumbenennungen mit Entwicklungspolitik zu tun? - Eine Welt Stadt Berlin - 0 views

  •  
    Entwicklungspolitik in Berlin heißt, die globalen Bezüge in der Stadt zu erkennen und sie gerecht zu entwickeln. Straßennamen, die Kolonialverbrecher ehren oder Rassismus im öffentlichen Raum fortschreiben, sind ein solcher Bezug, aber ein ungerechter. Mit einer M*Straße werden Schwarze Menschen diskriminiert, eine Petersallee oder eine Lüderitzstraße ehrt diejenigen, die die für den Tod tausender afrikanischer Menschen verantwortlich sind. Rassismus und Versklavungshandel haben die Grundlage für die bis heute andauernde ungleiche Verteilung von Armut im Globalen Süden und Reichtum im Globalen Norden gelegt. Entwicklungspolitik in Berlin bedeutet auch, sich kritisch mit der Kolonialgeschichte und ihren Kontinuitäten auseinanderzusetzen.
Karsten Weitzenegger

Rassismus in Schulbüchern - AK Panafrikanismus München - 0 views

  •  
    Offener Brief an die Schulbuchverlage wegen rassistischer Darstellungen. Politische Themen und Systeme wie Kolonialismus, Entwicklungshilfe und Apartheid sind in den Schulbüchern teilweise ungenau und missverständlich referiert.
Karsten Weitzenegger

Die unsinnige Zweiteilung Afrikas: Weiße Perspektiven - taz.de - 0 views

  •  
    Die Trennung von Nordafrika und Subsahara-Afrika mag gebräuchlich sein - aber sie ist mörderisch. Und sie spaltet den Kontinent bis heute. Dominic Johnson in der taz über Weiße Perspektiven.
Karsten Weitzenegger

EDEWA - Einkaufsgenossenschaft antirassistischen Widerstandes - 0 views

  •  
    Die interaktive Wanderausstellung EDEWA tourt seit 2011/2012 regelmäßig durch die Hauptstadt und macht ihre Besucher_innen auf Rassismen und Sexismen, sowie andere Unterdrückungsformen, innerhalb der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft aufmerksam. In dem installierten Supermarkt werden die diskriminierenden Verhältnisse im Alltagskonsum einer breiten Produktpalette sichtbar, deren Vermarktung auf Versklavung und kolonialer Ausbeutung beruht
1 - 4 of 4
Showing 20 items per page